Qualvolle Tierversuche - bitte unterschreiben Sie diese wichtige Petition!

Schwimmen bis zur Verzweiflung...

Noch immer werden in Deutschland besonders qualvolle Tierversuche durchgeführt, obwohl eine EU-Richtlinie ein grundsätzliches Verbot dieser Experimente vorsieht.

 

Unter dem Deckmantel der Depressionsforschung müssen Ratten und Mäuse bis zur völligen Erschöpfung schwimmen oder werden mit Elektroschocks traktiert; ein Skandal und ein extremer Widerspruch zum Tierschutzrecht.

Gemeinsam mit den Vereinen Ärzte gegen Tierversuche und Bund gegen Missbrauch der Tiere fordert TASSO e.V. daher ein Verbot dieser Versuche.

 

Bitte tun auch Sie etwas dagegen! Unterschreiben Sie die Petition, sammeln Sie Unterschriften, verbreiten Sie die Informationen!

 

Es ist wirklich grausam, wie Menschen unter dem Deckmantel der Forschung mit diesen armen Geschöpfen umgehen!

 

Auf den Seiten von Tasso und Ärzte gegen Tierversuche erfahren Sie mehr darüber!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Andrea Wexler (Freitag, 15 Juli 2016 09:24)

    Diese Forschungen sind pure, grausame Tierquälerei. Deshalb fordere ich, dass sie ohne Ausnahme verboten werden. Auch Tiere empfinden Angst und Schmerz, und nichts gibt uns das Recht, so mit anderen Lebewesen umzugehen.