Ein "Gefällt mir" für Sarah!

So kann ein Klick Leben retten!

Heute mal etwas ganz anderes! Hier eine Bitte einer Tierschützerin:

 

Liebe Freunde des kreolischen Hundes,

heute bitte ich Sie ganz herzlich um ein Gefällt mir auf Tripadvisor für Sarah!

 

Bitte liked MaSa2602 auf https://www.tripadvisor.de/ für die süße Sarah!

 

Das Hotel Grand Paradise Samaná hat versprochen sie nicht zu vergiften!

 

Sarahs Geschichte:

Am 03.11.2015 wurde ich von einer Touristin kontaktiert, die 4 Welpen am Strand von Las Galeras, Samaná, gefunden hatte, 2 sterbend. Sie tat alles, um sie zu retten und als sie abreisen musste, ließ sie die beiden Überlebenden bei einem tierlieben, aber armen Dominikaner, der am Strand ein kleines Geschäft betreibt.

 

Als ich im April in Samaná war, kastrierten wir die beiden Schwestern (siehe http://kreolischerhund.de/Besuch20163.php).

 

Kurz darauf verliebten sich 2 deutsche Touristen in Sarah, die sehr viel Zeit am Hotel Grad Paradise Samaná verbringt, weil sie die Aufmerksamkeit von Touristen sucht, da ihr Pflegevater mit 3 Hunden offensichtlich überfordert ist.

Vom Personal wird das nicht gern gesehen. Die Deutschen wollen Sarah adoptieren, aber das ist ein komplizierter Prozess und erfordert Monate.

 

WIR WERDEN ALLES TUN, DAMIT ES ZU EINEM HAPPYEND FÜR SARAH KOMMT! In der Zwischenzeit hat das Hotel versprochen, Sarah nichts zu tun. Die deutschen Gäste haben das mit einer positiven Kritik honoriert auf Tripadvisor, die klar macht, dass - so schön das Hotel auch ist - das Beste daran doch die tierfreundliche Haltung ist!

 

Bitte, bitte unterstützt diesen Kommentar mit einem Gefällt mir, um dem Hotel zu zeigen, dass Touristen tierfreundliches Verhalten an ihren Urlaubsorten wollen!

 

Herzlichsten Dank!

 

I. Gorski-Grobe

Kommentar schreiben

Kommentare: 0