Wenn hilfsbedürftige Tiere vor der Türe stehen...

Dann ist das ein normaler Tag hier in Rumänien...

Können Sie sich etwa vorstellen dass ein Hund freiwillig in ein Tierheim einziehen möchte?

Wir schon!

 

Und auch, dass Katzen vor dem Balkon stehen und um Hilfe bitten.

Gestern erst wieder stand dieser kleine Kerl bei Silvia, einer unserer Pflegestellen, unter ihrem Balkon und schrie nach Hilfe. Natürlich konnte Silvia da nicht weghören, der arme Kerl sieht wirklich erbärmlich aus... Er ist stark dehydriert und leidet unter Anämie wegen der Flöhe, die haben in praktisch ausgesaugt...

Er ist jetzt jetzt beim Tierarzt und bekommt Infusionen. Seine Organfunktionen und Blutwerte sind nicht sehr gut, der Tierarzt meint aufgrund der Anämie.

Im Moment können wir nur abwarten und beten, dass der kleine Kerl ein Kämpfer ist und wieder gesund wird. Bitte halten Sie die Daumen!

Heute geht es ihm schon viel besser. Er hat heute 3 mal ordentlich gefressen und jetzt faucht er alle an. :-)

Er ist immer noch in intensiver Behandlung und Infusionen, da seine Erholung Zeit braucht.

 

Und auch eine Hündin kommt jeden Tag zu uns, sie hat sicherlich irgendwo Welpen und holt immer Futter. Aber leider fehlt uns momentan die Zeit um nach ihnen zu suchen.

Die Station ist überfüllt, wir haben zu wenig Mitarbeiter und Helfer, kranke Hunde, die behandelt werden müssen, die alltägliche Arbeit - wir kommen nicht dazu...

Aber hoffentlich bringt sie die Kleinen bei einem ihrer nächsten Besuche mit!?


If animals in need are standing in front of your door...

Then this is a normal day here in Romania...

 

Can you imagine that a dog would move into a shelter by choice? We can!

 

And also that cats stand in front of the balcony and ask for help.

Yesterday again, this little fellow came to Silvia, one of our foster homes, stood under her balcony and screamed for help. Of course, Silvia couldn't say No, the poor guy looks really miserable... He is highly dehydrated and has anemia because of the fleas, they literally sucking him to dry...

 

He is now at the vet and gets infusions. His organ functions and blood count are not very good, the veterinarian thinks because of the anemia.

At the moment we can only wait and pray that the little guy is a fighter and will get well again. Please keep fingers crossed!

Today he is much better already. He ate 3 times a lot today and now he is hissing everybody. :)

He is still under intense treatments and fluids as his recovery takes time.

 

And also a female dog comes to us every day, she certainly has puppies somewhere and always comes for food. But unfortunately we do not have time to search for them.

The shelter is overcrowded, we are short-handed, we have sick dogs which have to be treated, the everyday work - we can't find time for it...

But hopefully she will bring the little ones with her at one of her next visits!?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0