Trauriger Alltag in Rumänien...

Rudolfina ist der Beweis dafür... :-(

Heute wurden wir von jemandem angerufen, der ganz in der Nähe einen „Grill-Imbiss“ betreibt.

Es läge ein Hund dort, schon zwei Tage, er würde sich nicht bewegen.

 

Iulian fuhr gleich hin und fand Rudolfina, ein bezauberndes Schäfermädchen, mit offensichtlichen Verletzungen an den Vorderläufen.

 

Beim Tierarzt wurde nach einem Röntgen festgestellt, dass beide Vorderbeine gebrochen sind, die Arme muss schlimme Schmerzen gehabt haben…

Der Tierarzt meinte auch, er vermutet, dass ihr die Verletzungen mit einem harten Gegenstand, wie einem Stock o.ä., zugefügt wurden. Wir vermuten mal, sie ist nicht freiwillig dagegen gelaufen…

 

Sie wird jetzt schnellstmöglich operiert, dann sehen wir weiter.

 

Rudolfina ist so ein liebes und freundliches Mädchen! Wer bringt so etwas nur übers Herz???

 

In Rumänien haben viele Deutsche Schäferhunde ein sehr schlechtes Leben und werden oft ausgesetzt...


Sad everyday life in Romania

Rudolfina is proof of that...

 

Today we were called by someone, who runs a takeaway.

There is a dog lying nearby, already for two days, which wouldn’t move.

 

Iulian went there and found Rudolfina, a charming shepard girl, with obvious injuries to her forelegs.

 

The veterinarian diagnosed after an X-ray that both front legs are broken, the poor one must have been in big pain…

 

The vet also said he suspects that the injuries were inflicted on her with a hard object such as a cane or similar. We suspect she did not go against it by herself…

 

She will be operated now as soon as possible, then we’ll see further.

 

Rudolfina is such a lovely and friendly girl! Who has the heart to do such a thing???

 

In Romania many German Shepards has a very bad life and are very often abandoned...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0