Auf der Fahrt nach Buftea - immer ein Erlebnis!

Und garantiert ein volles Auto! ;-)

Grigoreta wurde schon vor einigen Tagen informiert, dass auf einem Friedhof fünf Welpen sein, ohne Mama und ohne, dass sie jemand versorgt.

 

Gefunden hatte sie der Papa unserer Cristina, er hat ihnen Futter gebracht, kann aber auch nicht jeden Tag dort hin fahren.

Heute war Grigoreta mit Nico vor Ort und hat es nicht über's Herz gebracht, die Kleinen dort im Regen sitzen zu lassen...

 

Also wurden sie eingepackt und mitgenommen. Und auf dem Rückweg wurde dann noch Laura gefunden, sie bettelte auf einem Supermarktparkplatz um Futter. Grigoreta gab ihr was, ging einkaufen und als sie wieder herauskam saß die Süße noch immer dort und folgte ihr, in der Hoffnung auf noch mehr Futter. Sie wußte wahrscheinlich noch nicht, dass sie das Glückslos gezogen hatte und nun auch in Sicherheit ist, in unserer Island of Hope, mit regelmäßigem Futter und viel Liebe, bis sie alle ihre eigenen Familien gefunden haben.

 

Doch das alles kostet viel Geld, die Hunde müssen ja nicht nur gefüttert sondern auch medizinisch versorgt, geimpft, gechippt, registriert und  untergebracht werden. Vielleicht können Sie uns helfen? Mit einer Patenschaft, einer Spende oder indem Sie anderen von unserem Projekt erzählen? Wir wären Ihnen sehr dankbar!


On the way to Buftea - always an experience!

And a full car is guaranteed! ;-)

 

Grigoreta was informed a few days ago that there are five puppies in a cemetery, without a mommy and without anybody taking care of them.

 

They were found by the father of our dear Cristina, he brought them food, but also can not go there every day.

So Grigoreta went there today with Nico and did not have the heart to let the kids sit there in the rain...

 

So they were picked up and taken with them. And on the way back then Laura was found, she begged for food on a supermarket parking lot. Grigoreta gave her something, went shopping and when she came out the sweet girl still sat there and followed her, hoping for more food. She probably did not knew yet that she had hit the jackpot and now is safe, in our Island of Hope, with regular food and much love, until they all found their own families.

 

But all this costs a lot of money, the dogs must not only be fed but also medically supplied, vaccinated, chipped, registered and housed. Maybe you can help us? With a sponsorship, a donation or by telling others about our project? We would be very grateful!

Sie wollen dieses Tier adoptieren? Dann füllen Sie bitte dieses Formular aus.

Mit einer Patenschaft helfen Sie, damit wir die Tiere versorgen können.

Hier finden Sie einen Überblick, wie auch Sie uns helfen können.


Oder schauen Sie in unserem virtuellen Spendenshop vorbei:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0