Neue Kastrationskampagne für Hunde und Katzen!

Mit diesem Projekt wollen wir uns um die Hunde & Katzen kümmern, die Zuflucht und Pflege suchen bzw. bei uns einen Unterschlupf mit der Hoffnung auf ein eigenes Zuhause gefunden haben.

 

Außerdem möchten wir mit dieser Aktion die Menschen in unserem Umfeld unterstützen!

Die Tierhalter, die vor allem in unserer ländlichen Umgebung sind, leben am Rande der Armutsgrenze.

Sie wollen wir bei den Kosten für Kastration, Mikrochip und RECS-Registrierung unterstützen und so ein neues Bewusstsein für die Notwendigkeit von Kastrationen und die Verantwortung für Haustiere schaffen.

 

Wir wollen uns engagieren und dazu beitragen, die Tiere vor ungewolltem Nachwuchs zu bewahren! Denn dieser Nachwuchs ist meist dazu verdammt zu sterben, durch Hunger, von Autos niedergefahren, an Krankheiten oder einfach, weil sie irgendwo ausgesetzt werden, wo sie nicht überleben können… Denn nur dadurch kann zukünftiges Leid verhindert werden!

 

Liebe Tierfreunde & -liebhaber, bitte unterstützen Sie uns bei diesem Projekt mit Ihrer Spende! Helfen Sie uns, damit wir helfen können! Jede kleinste Unterstützung zählt und hilft!

 

Dies sind die Kosten:

EUR 35,00 für die Kastration eines Tieres

EUR 15,00 für Mikrochip, Gesundheitsbuch & Registrierung

 

Spenden können Sie via PayPal oder auf eines unserer Konten!

Sie können ein Teil dieser wichtigen Kampagne sein! Ohne Ihre Unterstützung ist unsere Arbeit nicht möglich!

 

Bitte schauen Sie nicht weg und unterstützen Sie HAR in unserem Bemühen, weitere Streunertiere und somit weiteres Leben in Angst zu verhindern!

 

 

Hier finden Sie weitere Informationen über unsere Arbeit auf unserer


Facebookseite!


 

Verfolgen Sie unsere Arbeit auf Facebook!

Hier finden Sie die Originaltexte von dieser Seite auf Englisch!

Diesen Tieren konnte dank Ihnen bereits geholfen werden!