Lisette wurde von einem Auto angefahren und auf einem großen Feld, nahe einem See ausgesetzt. Sie wurde von einem Mann gefunden, der dort wenige Tage nach dem Unfall mit seinem Hund spazieren ging. Sie war teilweise in den See gefallen.

 

Der Mann brachte sie zum Tierarzt, wo sie operiert wurde. Sie bekam einen Metallstab in die Wirbelsäule und wurde auch gleich kastriert. Der Mann hätte eigentlich mit ihr zum Fäden ziehen gehen sollen, stattdessen wurde die Hündin wieder an der gleichen Stelle ausgesetzt, an der sie verletzt wurde. Ein Ort mit starkem Autoverkehr, an dem sie weiteren potenziellen Gefahren durch Unfälle ausgesetzt war. Eine Dame hat Grig davon berichtet, so kam sie zu uns in die Island of Hope, wo sie jetzt in Sicherheit ist.

 

Lisette hatte die Kraft zu kämpfen und trotz aller Schwierigkeiten zu überleben. Sie läuft wie ein kleiner Roboter, aber immerhin kann sie laufen und sie ist sehr süß. Sie ist freundlich zu Menschen und versteht sich gut mit anderen Hunden, ist sehr sanft und zart. Ein eigenes Zuhause bei lieben Menschen, die ihr die Sicherheit und Geborgenheit geben, die sie verdient, wäre ihr größter Traum, idealerweise ebenerdig oder mit Aufzug, damit sie keine Treppen steigen muss.


Lisette was hit by a car and abandoned in a large field near a lake. She was found by a man who walked there with his dog just a few days after the accident. She had partially fallen into the lake.

 

The man took her to the vet for surgery. She got a metal rod in her spine and was also neutered. The man should have gone with her to the remove the stitches, but instead the dog was abandoned again at the same place where she was injured. A place with heavy traffic where she was exposed to other potential dangers through accidents. A lady told Grig about it, so she came to us on the Island of Hope, where she is now safe.

 

Lisette had the strength to fight and survive despite all the difficulties. She runs like a little robot, but at least she can run and she is very sweet. She is friendly to humans and gets along well with other dogs, is very gentle and tender. Her biggest dream would be to have her own home with a loving family, giving her the safety and security she deserves, ideally at ground level or with an elevator, so she doesn't have to climb stairs.

Sie wollen helfen? Mit einer ...

Sie wollen dieses Tier adoptieren? Dann füllen Sie bitte dieses Formular aus.

Mit einer Patenschaft helfen Sie, damit wir die Tiere versorgen können.

Hier finden Sie einen Überblick, wie auch Sie uns helfen können.


Oder schauen Sie in unserem virtuellen Spendenshop vorbei: