Luna ist noch etwas ängstlich und lässt sich nicht anfassen, ist aber freundlich und lieb mit Artgenossen. Sie ist keinesfalls aggressiv, versteckt sich aber bei ihr Unbekanntem.
 
Sie hat vor allen Menschen Angst und kann nicht berührt werden. Jedes Mal, wenn wir ihr die Entwurmung und jährliche Impfung verabreichen, sollten wir sie betäuben. Aber wir denken, wenn sie aus dem Tierheim raus und in eine andere Umgebung kommt, kann sich ihr Verhalten ändern, aber das braucht Zeit.
 
Mit Geduld und Zeit und Leckerchenregen wird sich das aber bestimmt geben!
Ein liebevolles Zuhause mit einem oder mehreren Hunde zu ihrer Gesellschaft wären sicherlich hilfreich!

 


Luna is still a bit anxious and can not be touched but she is friendly with conspecifics. She never is aggressive but hides from unknowns.
 
She is frigthened of people in general and cannot be touched. Each time we make the deworming and the annual vaccine, we should tranquilize her. But we think that if she will be out of the shelter and in another enviroment, she can change her attitude for sure. But it needs time.
 
With patience and time and a rain of treats that will sure abate!
A loving home with one or more dogs for her company would certainly be helpful!

Sie wollen helfen? Mit einer ...

Sie wollen dieses Tier adoptieren? Dann füllen Sie bitte dieses Formular aus.

Mit einer Patenschaft helfen Sie, damit wir die Tiere versorgen können.

Hier finden Sie einen Überblick, wie auch Sie uns helfen können.


Oder schauen Sie in unserem virtuellen Spendenshop vorbei: