Penelope kommt von einem Ort namens Padurar.

Wir haben sie dort abgeholt, weil sie – natürlich – in Gefahr war. Penelope ist ca. 10 Jahre alt – ein erstaunliches Alter für eine rumänische Straßenhündin!


Sie war von Demodexmilben befallen und wurde dagegen behandelt. 

Am Anfang war sie sehr scheu...offenbar kannte sie  keine menschliche Zuwendung. Dafür verträgt sie sich aber sehr gut mit anderen Hunden. Und das mit der Scheu legte sich auch....Zeit, Geduld und Liebe helfen hier sehr und Leckerchen schaden auch nicht.

 

Update September 2015: Penelope ist nicht mehr scheu, nur noch schüchtern und sehr lieb und freundlich; sie lernt schnell zu vertrauen. Nun wird es Zeit, dass sie ein wirkliches Zuhause findet!

Sie ist ein wirklich entzückendes, sehr stilles und ruhiges Mädchen.



Update November 2015: Leider gibt es schlechte Nachrichten von Penelope...

Wir fuhren mit ihr zum Tierarzt, da sie schon den zweiten Tag nicht in den Auslauf wollte, sich nicht bewegen wollte. Ein paar Tage zuvor hatte sich ein kleiner Klumpen gebildet, dieser ist schnell gewachsen.


Sowohl der Tierarzt als auch der Radiologe haben festgestellt, daß sie bereits total von Krebsgeschwüren übersäht ist, eine Behandlung dagegen ist nicht mehr möglich...


Alles, was wir noch tun können ist der lieben Penelope einen ruhigen Platz für den Rest ihres Lebens zu bieten und sie auf ihrem schweren Weg zu begleiten und ihr ihr Leben so angenehm wie möglich zu machen!

Damit sie diese lieblose Welt zumindest in Liebe verlassen kann...