PhiPhi ist von einem Tierarzt kastriert worden und sollte danach wieder zurück auf die Straße/Feld gesetzt werden. Da es aber sehr kalt war und PhiPhi nicht mehr die Jüngste ist, hat der Tierarzt Grig gebeten, ob sie PhiPhi nicht noch zwei Tage zur Erholung bei uns aufnehmen könnte. Natürlich durfte sie bleiben und Grig konnte sie auch nicht einfach wieder auf die Straße setzen.

PhiPhi ist vom Charakter eine sehr ruhige, eher in sich gekehrte Hündin, die aber keinerlei Probleme mit anderen Tieren hat. Leider hat sie Herzwürmer, wird aber bereits dagegen behandelt.

Sobald PhiPhi wieder ganz gesund ist würde sie sich sehr über ein ruhiges, liebevolles Zuhause freuen, in dem sie noch ein paar glückliche Jahre verbringen darf.


PhiPhi has been neutered by a vet and was supposed to be put back on the street/field afterwards. But as it was very cold and PhiPhi is not the youngest anymore, the vet asked Grig if she could not take PhiPhi in for two more days to recover. Of course she was allowed to stay and Grig could not just put her back on the street.

PhiPhi is a very quiet, rather introverted dog, but she has no problems with other animals. Unfortunately she has heartworms, but is already being treated against it.

As soon as PhiPhi is completely healthy again, she would be very happy about a quiet, loving home, where she can spend a few more happy years.

Sie wollen helfen? Mit einer ...

Sie wollen dieses Tier adoptieren? Dann füllen Sie bitte dieses Formular aus.

Mit einer Patenschaft helfen Sie, damit wir die Tiere versorgen können.

Hier finden Sie einen Überblick, wie auch Sie uns helfen können.


Oder schauen Sie in unserem virtuellen Spendenshop vorbei: