Rudolfina ist wirklich ein armes Mädchen...

 

Heute wurden wir von jemandem angerufen, der ganz in der Nähe einen „Grill-Imbiss“ betreibt.

Es läge ein Hund dort, schon zwei Tage, er würde sich nicht bewegen.

 

Iulian fuhr gleich hin und fand Rudolfina, ein bezauberndes Schäfermädchen, mit offensichtlichen Verletzungen an den Vorderläufen.

 

Beim Tierarzt wurde nach einem Röntgen festgestellt, dass beide Vorderbeine gebrochen sind, die Arme muss schlimme Schmerzen gehabt haben…

 

Der Tierarzt meinte auch, er vermutet, dass ihr die Verletzungen mit einem harten Gegenstand, wie einem Stock o.ä., zugefügt wurden. Wir vermuten mal, sie ist nicht freiwillig dagegen gelaufen…

 

Beide Beine wurden operiert, sie bekommt jetzt spezielle Schienen und dann sehen wir weiter.

 

Rudolfina ist so ein liebes und freundliches Mädchen! Wer bringt so etwas nur übers Herz???

 

Doch damit nicht genug, bei Rudolfina wurden außerdem noch Herzwürmer und Anaplasmose festgestellt... Sie wird aber bereits dagegen behandelt.


Rudolfina is really a poor girl...

 

Today we were called by someone, who runs a takeaway.

There is a dog lying nearby, already for two days, which wouldn’t move.

 

Iulian went there and found Rudolfina, a charming shepard girl, with obvious injuries to her forelegs.

 

The veterinarian diagnosed after an X-ray that both front legs are broken, the poor one must have been in big pain…

 

The vet also said he suspects that the injuries were inflicted on her with a hard object such as a cane or similar. We suspect she did not go against it by herself…

 

Both legs has already been operated, now she gets special splints and then we’ll see further.

 

Rudolfina is such a lovely and friendly girl! Who has the heart to do such a thing???

 

But that's not all, Rudolfina was also testes positive on heartworms and Anaplasmosis... But she is already treated agaist it.

bei/nach Verbandswechsel - at/after change of bandages

Rudolfina war beim Verbandwechsel und es sieht alles gut aus, der Tierarzt ist zufrieden.

Sie muss sich noch einige Zeit erholen, ist aber wirklich eine zauberhafte und geduldige Patientin, und hat jetzt endlich eine Position gefunden, in der sie entspannen kann! :-)


Rudolfina had a change of bandages and it looks well, the vet is satisfied.

She still will need some time to recoverm but is a truly enchanting and uncomplaining patient, and has finally found a position to relax in! :-)

nach ihrer 2. OP - after her 2nd surgery

nach ihrer 1. OP - after her 1st surgery

Als sie gefunden wurde... - when she was found...

Medizinische Informationen - medical informations

Unsere arme Rudolfina hat ihre erste OP gut überstanden!

 

Gestern wurde das rechte Bein operiert, der Bruch erwies sich leider komplizierter als gedacht, die OP dauerte sehr lange...

Der Bruch war sehr weit unten, wo die Knochen sehr dünn sind, es wurden jetzt zwei Metallplatten verschraubt.

 

Am Sonntag wird das linke Bein operiert, bitte ganz fest Daumen halten!!!

 

Danach muss sie spezielle Schienen tragen, damit die Knochen (hoffentlich) ordentlich verheilen können.

 

Kosten dafür:

  • Kosten pro OP (2 OP's notwendig) sind LEI 1.000,-
  • Behandlung und Röntgenbilder bisher LEI 1.500,-
  • Schienen (2 Stk., für beide Vorderläufe) LEI 240,-

TOTAL bisher LEI 3.740,-, das sind ca. EUR 813,-.

 

Außerdem wurden bei dem armen Mädchen auch noch Herzwürmer und Anaplasmose festgestellt, sie wird bereits dagegen behandelt. Auch hier entstehen hohe Kosten, alleine die Behandlung der Herzwürmer kostet knapp EUR 400,-. Für die Behandlung der Anaplasmose kommen noch mindestens EUR 150,- dazu...

 

Wir wissen noch nicht, was nach den Operationen noch an Kosten dazu kommt, für Nachbehandlungen, Physiotherapie, etc., das wird erst die Zeit weisen.

 

Bitte, wenn Sie Rudolfina helfen wollen und können, bitte tun sie es! Werden Sie Pate, spenden Sie einmalig, halten Sie ihr die Daumen! Bitte helfen sie uns, damit wir alles Notwendige für Rudolfina tun können! Vielen Dank!


Our poor Rudolfina has endured her first surgery well!

 

Yesterday, the right leg was operated, the fracture turned out to be more complicated than expected, the surgery took a long time...

The fracture was very far down, where the bones are very thin, now two metal plates were screwed.

 

On Sunday, the left leg will be operated, please keep fingers crossed!!!

 

After that she has to wear special splints so that the bones can (hopefully) heal properly.

 

Costs for this:

  • Costs per surgery (2 are necessary) are LEI 1.000,-
  • Treatment and X-ray's so far LEI 1.500,-
  • Splints (2 pcs, for both forelegs) LEI 240,-

TOTAL so far LEI 3.740,-, that is about EUR 813,-.

 

In addition, the poor girl was tested positive on heartworms and Anaplasmosis, she is already treated against it. Again, high costs, only the treatment against heartworms costs about EUR 400,-For the treatment of the Anaplasmosis you have to add at least about EUR 150,-...

 

We don't not know yet what additional costs will be after the surgery, for after-care, physiotherapy, etc., this time will show.

 

Please, if you want to and can help Rudolfina, please do it! Become a godparent, donate once, keep fingers crossed for her! Please help us, so we can do everything what is necessary to Rudolfina! Many Thanks!

Röntgenbefund:

Distale diaphysäre Fraktur: schräger Radius und rechte Ulna, linksseitiger Radius, schräge linke Ulna, Verdacht auf Subluxation der rechten Handwurzel. Ohne sichtbare radiologische Veränderungen der Wirbelsäule und des Beckens.

_____________________

 

X-Ray:

Distal diaphyseal fracture: oblique radius and right ulna, comminuted left radius, oblique left ulna, suspicion of right carpal-radius subluxation. Without visible radiological changes in the spine and pelvis.