Quentin ist ein absoluter Notfall. Er wurde von einer Dame beim Tierarzt abgegeben, aber natürlich konnte sie ihn nicht behalten und so kam er zu uns.

Seine beiden Augen sind total entzündet und infiziert. Eines musste leider operativ entfernt werden, wir hoffen, das andere Auge kann durch medizinische Behandlung gerettet werden. Das wird sich in den nächsten Tagen zeigen.

Quentin würde sich im Moment riesig über Paten freuen, die helfen, die Kosten für seine operative und medikamentöse Behandlung sowie seine Unterbringung zu decken. Wir hoffen, er erholt sich schnell und kann dann vermittelt werden.

 

Update vom 15.07.2021:
Quentin hat die Augenentfernung gut überstanden und das andere Auge wurde nun 10 Tage mit Plasma behandelt. Der Heilungsprozess verläuft aktuell gut und Quentin geht es besser.
Inzwischen haben wir die Info von einer Frau aus Rumänien erhalten, dass Quentin bis vor Kurzem noch keinerlei Probleme mit seinen Augen hatte. Das heißt, jemand hat ihm vermutlich etwas in die Augen gesprüht und ihm so absichtlich Schaden zugefügt.

Die Behandlungskosten belaufen sich inzwischen auf gut 770,- Euro (3.800 Lei).

 

Update vom 20.07.2021:

Quentin geht es inzwischen schon wieder sehr gut und er ist ein wirklich freundlicher Kater.


Quentin is an absolute emergency. He was left at the vet by a lady, but of course she couldn't keep him and so he came to us.

Both of his eyes are totally inflamed and infected. Unfortunately one had to be surgically removed, we hope the other eye can be rescued with medical treatment. This will be seen in the next few days.

Quentin would be very grateful for godparents at the moment who can help to cover the costs of his surgical and medical treatment as well as his accommodation. We hope he recovers quickly and can then be adopted.

 

Update 15.07.2021:
Quentin has recovered well from the eye removal and the other eye has now been treated with plasma over the last 10 days. The healing process is currently going well and Quentin is doing better.
In the meantime we received the info from a woman from Romania that Quentin had no problems with his eyes until recently. This means that someone probably sprayed something into his eyes and thus intentionally harmed him.

The treatment costs now amount to a total of a good 770 euros (3,800 lei).

 

Update from 20.07.2021:
Quentin is now doing very well in the meantime and he is a really friendly tomcat.

Sie wollen helfen? Mit einer ...

Sie wollen dieses Tier adoptieren? Dann füllen Sie bitte dieses Formular aus.

Mit einer Patenschaft helfen Sie, damit wir die Tiere versorgen können.

Hier finden Sie einen Überblick, wie auch Sie uns helfen können.


Oder schauen Sie in unserem virtuellen Spendenshop vorbei: