Weeny kam gemeinsam mit ihrem Bruder Numa zu uns. Sie haben bei einer Dame gelebt, die leider verstorben ist.

Im Moment sind sie noch sehr scheu, sie verstehen nicht, was passiert ist und warum sie nicht mehr Zuhause in ihrer vertrauten Umgebung sind. Da die beiden es gewohnt sind, zusammen zu sein, würden wir sie gerne gemeinsam vermitteln.

Sie würden sich sehr über ein liebevolles Zuhause freuen.

 

Update von Lory vom 11.08.2019:

Weeny und Numa sind völlig über ihre Angst hinweg. Sie sind sehr liebevoll und anschmiegsam. Sie verstehen sich gut mit allen Katzen und betteln ständig um Liebe und Aufmerksamkeit und hängen sehr aneinander. 

 

Update vom 25.09.2019:

Weeny fühlte sich nicht wohl, also ging Lory mit ihr zum Tierarzt, um sie dort untersuchen zu lassen. Es sieht so aus, als hätte sie Leberprobleme, obwohl sie vor einem Monat überprüft wurde und mit der Leber in Ordnung war. Nun ist sie beim Tierarzt unter Infusionen, weil sie dehydriert ist. Ihre Muskeln sehen auch ein wenig atrophisch aus.


Weeny came to us together with her brother Numa. They lived with a lady who unfortunately died.

At the moment they are still very shy, they do not understand what happened and why they are no longer at home in their familiar surroundings. Since the two are used to being together, we would like to find a home for them together.

They would be very happy about a loving home.

 

 

Update by Lory from 11.08.2019:

Weeny and Numa are totally over their fear. They are very loving und cuddly. They get along well with all the cats and they are asking constantly for love and attention and are very attached to each other.

 

Update from 25.09.2019:

 Weeny was not feeling well so Lory went with her at the vet for a check. It looks like she has liver problems even though one month ago she was checked and fine with the liver. Now she is at the vet under fluids because she is dehydrated. Her muscles look also atrophied a bit.

Sie wollen helfen? Mit einer ...

Sie wollen dieses Tier adoptieren? Dann füllen Sie bitte dieses Formular aus.

Mit einer Patenschaft helfen Sie, damit wir die Tiere versorgen können.

Hier finden Sie einen Überblick, wie auch Sie uns helfen können.


Oder schauen Sie in unserem virtuellen Spendenshop vorbei: