Masha wurde gemeinsam mit Maretta spätabends von Lory vor der Tierarztpraxis gefunden.

Sie war zu Beginn sehr verängstigt, inzwischen is sie aber sehr zutraulich und anschmiegsam.

Sie würde sehr gerne zu einer liebevollen Familie ausreisen, am liebsten zu einer bereits vorhandenen Katze oder mit einer weiteren Katze zusammen.


Masha was found together with Maretta late in the evening by Lory in front of the veterinary practice.

At the beginning she was very scared, but now she is very trusting and cuddly.

She would love to go to a loving family, preferably to an already existing cat or with another cat together.

Sie wollen helfen? Mit einer ...

Sie wollen dieses Tier adoptieren? Dann füllen Sie bitte dieses Formular aus.

Mit einer Patenschaft helfen Sie, damit wir die Tiere versorgen können.

Hier finden Sie einen Überblick, wie auch Sie uns helfen können.


Oder schauen Sie in unserem virtuellen Spendenshop vorbei: