Balthazar und seine Schwestern (ButtercupBegonia & Brindusha) hatten kein schönes Zuhause. Sie lebten mit Zigeunern hier, die sie sehr oft schlugen.

 

Trotzdem sind sie wirklich verrückte und fröhliche Welpen. Vielleicht agieren sie anfangs vorsichtig, aber sie lieben es, in der Nähe von Menschen zu sein.

 

Und sie würden wirklich gerne ein eigenes liebevolles Zuhause haben.

 

Update vom 22.09.2021:
Danke liebe Carina!
Balthazar ist ein eher schüchterner Hundemann, aber von ihm war ich dieses mal sehr überrascht, denn er wirkte viel mutiger! Wo er sonst immer lieber etwas Abstand gehalten hat, ist er dieses Mal einfach freudig hergekommen und hat Leckerli aus der Hand genommen. Ich denke für Balthazar wäre ein Zuhause in einer ruhigen Umgebung - am besten ländlich - das Beste, denn er ist seit Welpe an im Tierheim und dadurch sehr reizarm aufgewachsen. Heißt, er kennt einfach nichts anderes - keine Menschenmengen, keinen Verkehr, usw.


Balthazar and his sisters (Buttercup, Begonia & Brindusha) didn't have a nice home. They lived with gypsy's here, who were beating them very often.

 

Nevertheless they are really crazy and happy puppies. Maybe at first, they act with caution, but they love being around people.

 

And they would really love to have an own loving home.

 

Update 22.09.2021:
Thank you dear Carina!
Balthazar is a rather shy dog man, but I was very surprised by him this time, because he seemed much braver! Whereas he usually preferred to keep a bit of distance, this time he just came over joyfully and took treats from my hand. I think a home in a quiet environment - preferably in the countryside - would be best for Balthazar, as he has been in a shelter since he was a puppy and has grown up with very little stimulation. This means he doesn't know anything else - no crowds, no traffic, etc.