Bobitza - genannt Bobbie - wurde 2015 von einer Familie gefunden, da war er etwa 8-9 Jahre alt. Die Familie hat mehrere Hunde und da Bobbie inzwischen nicht mehr richtig laufen kann, können sie ihn nicht länger behalten. Sie müssen ihn überall hintragen und sind selbst schon älter, daher wollten sie ihn einschläfern lassen. Grig hat ihnen angeboten, sich um ihn zu kümmern, so kam er zu uns.

Er kann nicht selbständig laufen, seine Hinterbeine sind zu schwach und kaum Muskulatur vorhanden. Der Arzt wollte ihn operieren, aber das Risiko ist zu groß, da er schon recht alt ist. Mit einer Gehhilfe, die seine Hinterläufe stützt, funktioniert es ganz gut und er nimmt diese Hilfe auch an. Wir machen ihm die Zeit, die ihm noch bleibt so schön wie möglich und hoffen, er kann noch ein paar schöne Monate bei uns genießen.

Aufgrund seiner Verfassung und seines Alters ist Bobbie jedoch leider nicht mehr vermittelbar, da ein Transport ihm zu sehr zusetzen würde. Er würde sich aber sehr über Paten freuen, die helfen, die Kosten für seine Behandlung und Unterbringung zu decken.


Bobitza - called Bobbie - was found by a family in 2015, when he was about 8-9 years old. The family has several dogs and since Bobbie can't walk properly now, they can't keep him any longer. They have to carry him everywhere and are elderly themselves, so they were going to put him down. Grig offered to take care of him for them, so he came to us.

He can't walk on his own, his back legs are too weak and there is hardly any muscle. The doctor wanted to operate on him, but the risk is too great since he is quite old. With a walker supporting his hind legs, it works quite well and he accepts this help. We are making the time he has left as nice as possible and hope he can enjoy a few more good months with us.

Due to his condition and his age, Bobbie is unfortunately no longer adoptable, as a transport would be too much for him. But he would be very happy about godparents who help to cover the costs for his treatment and accommodation.

Sie wollen helfen? Mit einer ...

Sie wollen dieses Tier adoptieren? Dann füllen Sie bitte dieses Formular aus.

Mit einer Patenschaft helfen Sie, damit wir die Tiere versorgen können.

Hier finden Sie einen Überblick, wie auch Sie uns helfen können.


Oder schauen Sie in unserem virtuellen Spendenshop vorbei: