Doggo hatte bisher kein wirklich schönes Leben. Er wurde an der Kette gehalten, ohne Schutz unter schrecklichen Bedingungen. Er sollte dann in ein öffentliches Tierheim kommen, da er nicht mehr erwünscht war, glücklicherweise wurde Grig um Hilfe gebeten.

Doggo ist ein echter Riese, aber sehr freundlich mit Menschen und Hunden. Von der Kettenhaltung hat er eine Wunde am Hals, da hat die Kette eingeschnitten. Er wird im Moment noch versorgt und lebt sich ein.

Doggo würde sich sehr über ein liebevolles Zuhause freuen, idealerweise in einem ruhigen Umfeld, gerne mit Garten, bei Menschen, die den tollen Rüden zu schätzen wissen.


Doggo has not really had a nice life so far. He was kept on a chain, without protection in terrible conditions. He should then go to a public shelter as he was no longer wanted, luckily Grig was asked to help.

Doggo is a real giant, but very friendly with humans and dogs. He has a wound on his neck from being chained up, the chain cut into it. He is being looked after at the moment and is settling in.

Doggo would be very happy to find a loving home, ideally in a quiet environment, preferably with a garden, with people who appreciate this great male dog.

Sie wollen helfen? Mit einer ...

Sie wollen dieses Tier adoptieren? Dann füllen Sie bitte dieses Formular aus.

Mit einer Patenschaft helfen Sie, damit wir die Tiere versorgen können.

Hier finden Sie einen Überblick, wie auch Sie uns helfen können.


Oder schauen Sie in unserem virtuellen Spendenshop vorbei: