Friedrich wurde von Marieta im Wald gefunden - in einem geschlossenen Sack. Er hätte sich selbst nicht befreien können und man kann sich denken, was für ein Glück er hatte, dass Marieta rechtzeitig zur Stelle war.

Ganz spurlos ist diese Erfahrung nicht an Friedrich vorbei gegangen. Er ist im Moment noch recht scheu. Vermutlich hat er auch zuvor nicht viel Gutes erfahren und muss erst begreifen, dass er jetzt in Sicherheit ist und ihm keiner ein Leid zufügt.

Friedrich würde sich sehr über ein Zuhause bei lieben Menschen freuen, die ihm mit viel Liebe und Geduld zeigen, wie schön das Leben sein kann und er keine Angst haben muss.


Friedrich was found by Marieta in the forest - in a closed sack. He could not have freed himself and you can imagine how lucky he was that Marieta was there at the right time.

This experience did not leave Friedrich completely untouched. He is still quite shy at the moment. Probably he hasn't experienced much good before either and must first realize that he is safe now and that no one will harm him.

Friedrich would be very happy to have a home with loving people, who show him with much love and patience how beautiful life can be and that he no longer needs to be afraid.

Sie wollen helfen? Mit einer ...

Sie wollen dieses Tier adoptieren? Dann füllen Sie bitte dieses Formular aus.

Mit einer Patenschaft helfen Sie, damit wir die Tiere versorgen können.

Hier finden Sie einen Überblick, wie auch Sie uns helfen können.


Oder schauen Sie in unserem virtuellen Spendenshop vorbei: