Karaou kam mit seiner Mama Kanae und seinen Geschwistern Kazuki, Ken, Kammi, Kairi, Kenji, Kaori und Kenta zu uns. Sie lebten bei einer Firma an der Autobahn in Bucuresti-Pitesti, die alle Tierheime in der Gegend angeschrieben hat, dass die Hunde abgeholt werden sollen. Iulian hat die kleine Famlie dann abgeholt. Sie wurden in einem schmutzigen Gehege gehalten und sind menschliche Berührungen nicht gewohnt. Die Welpen hatten alle Parvo, Kazuki und Kaori haben leider nicht überlebt, aber die anderen Welpen sind wohlauf.

Karaou ist  sehr lieb, süß und verspielt. Anfangs war er wie seine Geschwister sehr schüchtern, das hat sich allerdings mittlerweile gelegt und er kommt direkt angerannt, wenn er einen kennt. Karaou hat keine Rute, das stört ihn aber in seiner Lebensfreude kein bisschen.

Karaou würde sich sehr über ein liebevolles Zuhause bei tollen Menschen freuen.


Karaou came to us with his mum Kanae and his siblings Kazuki, Ken, Kammi, Kairi, Kenji, Kaori und Kenta. They were living at a company on the motorway in Bucuresti-Pitesti, which wrote to all the animal shelters in the area to pick up the dogs. Iulian then took the little family from there. They were kept in a dirty enclosure and are not used to human touch. The puppies all had parvo, Kazuki and Kaori unfortunately did not survive, but the other puppies are fine.

Karaou is a very loving, sweet and playful dog. In the beginning he was very shy, like his siblings, but this has now changed and he comes running when he knows someone. Karaou does not have a tail, but this does not disturb his joy of life one bit.

Karaou would be very happy to find a loving home with great people.

Sie wollen helfen? Mit einer ...

Sie wollen dieses Tier adoptieren? Dann füllen Sie bitte dieses Formular aus.

Mit einer Patenschaft helfen Sie, damit wir die Tiere versorgen können.

Hier finden Sie einen Überblick, wie auch Sie uns helfen können.


Oder schauen Sie in unserem virtuellen Spendenshop vorbei: