Momo wurde zusammen mit seiner Mutter Cassiopeia (Cassi) von freiwilligen Helferinnen in einem Industriegebiet bei Bukarest gefunden. Eigentlich waren sie dort auf der Suche nach einer anderen Hündin und ihren Welpen, die sich aber für sie vorerst unerreichbar auf einem Firmengelände aufhielten.

 

Auf dem Rückweg sind sie dann auf Cassi und Momo gestoßen, die sehr abgemagert waren und in der Hoffnung auf Futter gleich zu den Freiwilligen liefen. Mit der Hilfe von etwas Nassfutter ist es dann auch gelungen, Mutter und Sohn in einen Käfig zu locken und anschließend zur Island of Hope zu fahren, wo die beiden nie wieder hungern müssen. Sie teilen sich dort einen Zwinger mit Hope, einem Rüden, der mit den beiden zusammen aufgefunden wurde und zeigen untereinander gutes Sozialverhalten.

 

Die zwei sehr hübschen Hunde waren in den ersten Tagen ziemlich ängstlich und wollten sich bisher noch nicht anfassen lassen. Dabei sind sie aber bemerkenswert friedlich (sie bellen oder knurren nicht und zeigen keine Drohgebärden, sondern flüchten in eine andere Ecke ihres Zwingers, wenn man versucht, sich ihnen zu nähern.) Nach ca. einer halben Woche Eingewöhnungszeit tauten sie aber bereits deutlich auf. Besonders niedlich ist es, wenn sie sich mit ihrem Zwinger-Mitbewohner Hope gemeinsam schwanzwedelnd am Zaun auf die Hinterbeine stellen, wenn Menschen vorbeilaufen. Nach einigen Tagen bei HAR konnte man auch schon ihre neugierige Persönlichkeit erkennen. Sie möchten sich zwar noch nicht anfassen lassen, kommen aber zum Beschnuppern in die Nähe von Zwinger-Besuchern und beobachten diese ganz aufgeweckt.

 

Auf jeden Fall gibt ihr Verhalten guten Grund zur Hoffnung, dass die beiden sich in der kommenden Zeit noch weiter öffnen und die Angst vor Menschen verlieren – drückt mit uns zusammen die Daumen. Ein Update über Cassi und Momo folgt in einiger Zeit, wenn sich deren Schreck über ihre Entführung weiter gelegt hat und mehr Aussagen über ihre Entwicklung und Persönlichkeit getroffen werden können.

 


Sie wollen helfen? Mit einer ...

Sie wollen dieses Tier adoptieren? Dann füllen Sie bitte dieses Formular aus.

Mit einer Patenschaft helfen Sie, damit wir die Tiere versorgen können.

Hier finden Sie einen Überblick, wie auch Sie uns helfen können.


Oder schauen Sie in unserem virtuellen Spendenshop vorbei:

Nutri Canis Rohfutter
ab 1,00 € 1,00 € / kg
Brit Premium by Nature ADULT M
29,00 € 1,93 € / kg
Brit Lachsöl 1000ml
16,48 € 1,65 € / l
Calibra Lamb, Beef & Chicken
1,69 € 1,36 € / kg
Calibra Dog PUPPY & JUNIOR
28,40 € 2,36 € / kg
Calibra Dog ADULT
22,90 € 1,91 € / kg
Brit Premium by Nature JUNIOR M
35,50 € 2,37 € / kg
Josera Mini Junior
ab 20,00 € 4,44 € / kg
Rinti Chicko, 250g - div. Sorten
ab 3,80 € 1,52 € / 100g
Trixie Chicken Filet Bites, 50g
ab 1,30 € 2,60 € / 100g
Cosma snackies - diverse Sorten
ab 13,00 € 11,20 € / 100g
TubiDog Leberwurst, 75g
ab 1,69 € 2,25 € / 100g
TubiCat Leberwurst, 75g
ab 1,69 € 2,25 € / 100g
catz finefood Meatz - diverse Sorten
ab 2,80 € 6,22 € / 100g
Carny Senior - diverse Sorten
ab 0,65 € 3,25 € / kg
Carny Kitten - diverse Sorten
ab 0,60 € 3,00 € / kg
Carny Adult - diverse Sorten
ab 0,60 € 3,00 € / kg
MAC’s 7+ Senior/Light
ab 2,90 € 9,67 € / kg
MAC’s Adult Ente, Pute, Huhn
ab 2,90 € 9,67 € / kg
Josera DailyCat
ab 10,00 € 5,00 € / kg
Applaws Senior getreidefrei
ab 14,00 € 7,00 € / kg
Applaws Kitten getreidefrei
ab 14,00 € 7,00 € / kg
Applaws Adult Huhn getreidefrei
ab 3,00 € 7,50 € / kg
Rinti Bitties, 100g
ab 1,69 € 1,69 € / 100g
Terra Canis getreidefrei
ab 4,50 € 5,63 € / kg
WOW Natural Dog Food
ab 2,10 € 2,63 € / kg
Rinti Kennerfleisch
ab 2,10 € 2,63 € / kg
MAC's Dog
ab 2,20 € 2,75 € / kg
Rinti MAX-I-MUM getreidefrei
ab 16,00 € 4,00 € / kg
MAC's Soft getreidefrei
ab 20,00 € 4,00 € / kg
Geflügel & Forelle, 15 kg
42,50 € 2,83 € / kg
Josera Family Plus, 15 kg
35,00 € 2,33 € / kg
Catessy Katzensticks - diverse Sorten
ab 0,30 € 1,20 € / 100g
Nutri Canis Rohfutter
ab 1,00 € 1,00 € / kg