Rufus wurde von Lory in einem verlassenen Hof gefunden.

 

Er wurde vom Tierarzt untersucht. Seine Blutuntersuchungen sind sehr gut, auch seine Organe wurden überprüft. Beim Ultraschall sieht alles normal aus. Er hat eine Dermatitis auf dem Rücken und fehlendes Fell, das liegt an den schlechten Lebensumständen, die er hatte. Ihm fehlt Tränenflüssigkeit, ein Auge ist völlig trocken und blind, mit dem anderen Auge sieht er vielleicht ein wenig. Er wird sein Leben lang Augentropfen brauchen. Er ist nicht kastriert und der Tierarzt empfiehlt auch ihn aufgrund seines Alters nicht mehr zu kastrieren. Der Tumor auf dem Rücken kann mit Lokalanästhesie entfernt werden, er ist auf der Hautoberfläche.

 

Er ist so ein guter Junge, und er genießt er wirklich, dass sich jemand um ihn kümmert. Obwohl er schon ein älterer Kerl ist, würde er gerne ein Zuhause haben und hätte es auch wirklich verdient.


Rufus were taken by Lory, from an abandoned yard.

 

He was checked by the vet. His blood tests are very good, his organs were checked. At the ultrasound all looks normal. He has a dermatitis on his back and some missing hair, this is because the bad quality of life that he had. He is missing tears, one eye is totally dry and blind, with the other eye he might see a little. He will need eye drops all his life. He is not castrated and the vet doesn't recommend to castrate him as he is too old. The tumour on his back can be removed with local anaesthesia as is on surface of the skin.

 

He is such a good boy, and he is really enjoying to be cared for now. Though he is already an older guy, he also would love to have and would really deserve a loving home.