Grüße von Maya (Janika), Juli (Juliette) & Mimi (Algida)

Juli macht bei uns gerade 10 Tage Mutter-Tochter-Urlaub (genau wie ihre Besitzer) und die Gelegenheit haben wir neben den üblichen Ausflügen auch genutzt, um Mimi (ehemals Algida) zu besuchen. Es klappt auch zu dritt sehr gut wie man sieht und Maya und Juli haben wie immer viel Spaß zusammen.

 

Liebe Grüße von den drei Rumänen,

Maya, Juli und Mimi

Xonia, jetzt Luna, in ihrem neuen Zuhause!

Flocke (früher Blaga) schickt liebe Grüße!

Hier mal ein paar aktuelle Fotos von Flocke (Blaga). Er hat sich wunderbar eingelebt und ist ein traumhafter Hund. Meine Eltern sind wahnsinnig glücklich mit ihm :)

Fanny & Pino an der Nordsee! :-)

Fanny war zum ersten Male im Urlaub und gleich im Watt mit Pino an der Nordsee!

 

Wir hatten ja schon früher geschrieben, dass wir alle mit Pino, Fanny und unserem Hasen in den Urlaub fahren.

 

Beim ersten Strandgang war es für Fanny ganz neu. Der Sand, das Watt, die Möwen, das Meer, die Luft, das Sonnenlicht und die vielen Hunde am Hundestrand in Norddeich.....Sie war ganz ängstlich und irgendwie verloren. Pino kannte das schon und war dagegen ganz ausgelassen. Ließ sie einfach stehen und spielte herum. Aber irgendwie zeigte er ihr auch, dass es toll war und sie sich ganz normal verhalten sollte. Trotzdem oder gerade drum blieb Fanny in unserer Nähe und schnupperte die neue Luft ein. So langsam taute sie dann doch auf und fand daran Interesse, so dass sie immer größere Kreise zog. Es wurde dann doch dunkel und der erste Tag am Strand war ein tolles Erlebnis. Später, beim zweiten Male, ging sie wie selbstverständlich im Watt umher und kletterte sogar mit Pino auf die Mole.

 

Der Stand war allerdings mit zu viel Schlick und zu wenig Wasser, sonst wäre sie vielleicht doch weiter ins Watt gelaufen. Unser nächster Urlaub mit Fanny wird wohl die Ostsee sein....mehr Wasser und Sand!

Carmen, die jetzt Amber gerufen wird! :-)

Amber hat sich sofort unkompliziert und gut eingelebt und wir geben sie nicht mehr her.

Sie ist ein welpentypisches Frohnaturchen. Sie frisst gut und mit den Katzen versteht sie sich hervorragend und schleckt sie liebevoll ab. Sie ist sehr anhänglich, verlässt jetzt auch das Grundstück zum Gassigehen. Alles in allem: wir sind sehr glücklich mit ihr!

Ahila & Freunde - so könnte Frieden aussehen!

Kam vorhin nach Hause, sehe Terroranschläge im Fernsehen, hab bisher nicht wirklich begriffen, was überhaupt los ist, über 100 Tote, für nichts..........


Bin gerührt von diesem Anblick - es ist nicht knapp mit Körbchen oder Liegeflächen hier, aber sie liegen da als wollen sie sagen: so könnte Glück aussehen auch bei Euch Menschen - auch hier liegen z. B. Rumänen, Spanier und "Halbdeutsche" friedlich zusammen und die glauben nur an eines, nämlich an Liebe und Frieden!

Socke hat ein Zuhause gefunden!

Adnana hat ein Zuhause gefunden!

Batida fühlt sich "pudelwohl"!

Carreras, jetzt Benji, hat endlich ein tolles Zuhause!

Carreras jetzt Benji ist gut angekommen. Es war für alle gestern ein wenig stressig.
Benji ist ein so süsser Schmusi und begrüsst uns alle mit einem Schwanzwedeln wenn er uns sieht. Mit unserem grossen Hund Rocky hat er schon im Garten gespielt. Jetzt gehts dann auf zum Spaziergang.

Ich werde Ihnen wieder neues von Benji berichten wenn er sich dann richtig eingelebt hat.
Ich danke Ihnen, dass wir so einen Schatz von Ihnen adoptieren durften.

Charly (Struppi) & Shareena - ein echtes Dreamteam

Fay schickt uns Grüße

Wie versprochen ein paar Bilder von Fay. Leider verkrümmelt sie sich sobald man die Kamera vors Gesicht hält, deshalb ist es schwierig sie in Action zu fotografieren.
Fay hat sich sehr gut entwickelt und liebt Streicheleinheiten - besonders von den Nachbarskindern.

Liebe Grüße von Mumpitz

Willi, früher Max, war am Gardasee

Wie versprochen im Anhang unser Willi am Gardasee. Es hat alles ganz toll geklappt.

10 Stunden Anfahrt in der Hundebox - er hat es klasse überstanden.

 

Einfach ein richtiger Glücksgriff unser Willi. Er hat sich gut eingelebt und wächst und gedeiht. In der Welpenschule kann er sich gut einfügen und auch behaupten.

 

Bei uns am Ort kennt schon jeder den Willi und er wickelt sie mit seinem Charme um den Finger.

Lana & Scubi in der Toskana

Lana & Scubi waren mit uns im Wohnmobil für 12 Tage in der Toskana unterwegs.

Es war ja Scubi’s allererster Urlaub.


Beide Fellnasen haben sich sehr anständig benommen. Während der Fahrt lagen sie hinter den Fahrersitzen auf ihren Hundebetten und haben geschlafen. Sie hatten ihre eigene Reisetasche mit wichtigen Hundeutensilien wie Leckerlis und Kuscheldecke dabei. Sie durften überall mit – auch in die Restaurants. Lana hat es am Lavastrand am besten gefallen.


Als wir einen Fotostopp einlegten, hat Scubi kurzerhand das Armaturenbrett des Wohnmobils erklommen.

 

Viele liebe Grüße,

Birgit & Stefan mit Lana & Scubi

Shareena & Charly beim Waldspaziergang

Liebe Grüße von Lucky, früher Vlad

Lucky ist jetzt 6 Wochen bei uns und er hat sich sehr gut gemacht.


Auch seinen ersten Ostseeurlaub hat er gerade hinter sich. Autofahren ist zu einer seiner Vorlieben geworden und er kann nicht schnell genug ins Auto kommen. Im Urlaub war er mit uns in einem großen eingezäunten Hundewald in dem er das erste mal ohne Leine frei laufen durfte. Da er sich Abrufen ließ, durfte er ab dem nächsten Tag auch am Strand frei laufen was auch ohne Probleme klappte.


Er ist mittlerweile viel freier geworden und nicht mehr ganz so ängstlich so dass wir ihn auch schon ins Café und ins Restaurant mitnehmen konnten. In diesen 6 Wochen hat er sich erstaunlich gut gemacht und bringt uns jeden Tag viel Freude.

Neuigkeiten von Senti

Jetzt komme ich endlich mal zum Schreiben. Also Senti geht's prima, ich bin mir ganz sicher, daß sie sich bei uns wohl und Zuhause fühlt.


Sie freut sich immer tierisch, wenn ich von der Arbeit nach Hause komme. Wir haben einen sehr großen Garten, da ist sie gerne. Manchmal rennt sie sogar noch rum, das sieht so süss aus. Mein anderer Hund Calaf und Senti verstehen sich super, sie sind beide nicht so lebhaft und liegen lieber mit uns auf der Couch.


Manchmal röchelt Senti sehr, das ist ja ihrer Krankheit zuzuschreiben. Wir haben aber eine tolle Tierärztin, sie hat Senti schon durch gecheckt und zum Ende des Jahres will sie noch mal so eine bestimmte Untersuchung machen (ich kenne mich da nicht aus, aber sie macht das schon :)).


Ich freu mich sehr, dass sie uns gefunden hat und fühle, dass sie dankbar und zu Hause angekommen ist. Vielen Dank nochmal an Janine, dass sie den weiten Weg zu uns gemacht hat, um uns Senti zu bringen.

Neues von Shareena & Charly

Shareena durfte zu Charly ziehen und ist gut in ihrem neuen Zuhause angekommen!

Hier bei & nach ihrem ersten gemeinsamen Spaziergang! Am liebsten kuscheln die Zwei!

Fila mit ihrer Orthese

Fila hat ihre neue Orthese bekommen und es geht ihr sichtlich gut damit!

Liebe Grüße von Lina (früher Vroni)

Lina geht es sehr gut! Sie genießt die täglichen Spaziergänge am Rhein!

Man kann dort seeeeehr weit laufen! :-)

GB, jetzt Frieda, durfte in ihr neues Zuhause ziehen!

Nun durfte sich auch Frieda, früher GB (Give-Birth), auf die Reise in ihr neues Zuhause machen!


Da hat sie ein ganz tolles Frauchen an ihrer Seite und alle sind so happy mit der verrückten Nudel!

Der einst scheue Eddie ist heute so glücklich!

Eddie war auf Urlaub! Wie man in den Viseos sehen kann hat er ihn eindeutig genoßen! :-)


Früher, bei uns im Projekt, hieß Eddie noch Rex. Er hat auch drei Geschwister, zwei davon (Luna & Novy) warten leider noch immer auf ihr Zuhause!


Eddie war ein extrem scheuer Hund, er hat seine neue Familie wirklich vor einige Herausforderungen gestellt, die sie mit viel Geduld und Konsequenz gemeistert haben!


Dafür möchten wir uns von ganzem Herzen bedanken! Durch viel Geduld und Liebe wurde Eddie zu einem außergewöhnlichen und verschmusten Begleiter!


Lesen Sie hier auf Facebook mehr dazu!


Maya feiert ihr Einjähriges! :-)

Hallo Zusammen!

 

Heute, genau vor einem Jahr, haben wir Maya (früher Janika) zu uns nach Hause geholt! Eine gute Gelegenheit, nich mochmals bei allen zu bedanken!

 

Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter uns, die Zeit ist unglaublich schnell vergangen und wir haben viele schöne Momente geteilt!

 

Juli und Mimi geht es auch gut und sie haben sich prima entwickelt.

 

Liebe Grüße an alle,

Birgit

Tolle Neuigkeiten von Fila & Joshi

Fila hat jetzt eine Orthese für ihr Hinterbein und kommt damit, wie man sieht, prima zurecht! Hier sieht man sie beim Spielen mit ihrem Freund Joshi (früher Rambo/Sam)!

Menthos ist zu Lina gezogen! :-)

Liebe Grüße von Tinka, ehemals Kafka

Liebe Frau Wimmer!


Unsere Tinka (ehemals Kafka), hier im Bild mit unserer Tochter und ihrer kleinen Freundin, ist ein glücklicher Hund geworden.

Ihre Ängste sind Vergangenheit und sie ist ein unbeschwerter, geliebter Hund.


Wir lieben Tinka heiß.

Danke für den tollen Hund.


Liebe Grüße aus Österreich!

__________________________________

Tinka macht mit ihrer Familie auch eine Therapiehundausbildung und Mantrailing, sie hat an beidem viel Spaß!


Wieder ein Straßenhund der etwas für die Menschen zurückgibt, die sicherlich nicht immer nett zu ihm waren!

Danke für die schöne Nachricht!

Charly wieder "on Tour" :-)

Charly, früher Struppi, schickt Bilder und Grüße von seinem Ausflug in die Steiermark! :-)

Catalin hat ein Zuhause gefunden!

Riiku hat endlich sein Zuhause gefunden!

Ulysee & Shiboo fühlen sich wohl!

Ulysee & Shiboo heißen jetzt Tom & Jerry! Sie verstehen sich aber offensichtlich besser als ihre berühmten Namensvetter! :-)

Liebe Grüße von Tino & Jacotte

Balou hat ein schönes Zuhause gefunden!

Harry, früher Bent, schickt liebe Grüße!

Hallo Frau Wimmer,

 

wir wollte Ihnen nach mehr als einem Jahr noch einmal liebe Grüße senden und kurz von unserem Harry berichten.


Der „Kleine“ hat eine schwere Zeit hinter sich, wobei die Giardien noch das geringste Problem waren. Futterallergien, ein komplett ausgefallendes Immunsystem haben es ihm nicht leicht gemacht. Aufenthalte in der Tierklinik und und und und...

 

Aber…. es scheint so, dass wir es alle zusammen geschafft haben. :-)

Mittlerweile geht es ihm wesentlich besser und unser Langbein ist ordentlich gewachsen und auch schon ein wenig kräftiger geworden. Wobei er nie ein Kraftprotz werden wird. ;-)

 

Er ist richtig aufgeblüht. Läuft sehr gerne und schnell ;-), spielt und tobt mit seinem Bruder Frodo und genießt nun endlich seine Hundeleben.

Und wir genießen es ebenfalls !!!!!

 

Wir können nur jedem Menschen sagen, adoptiert Tierschutzhunde. Sie danken es einem auf ihre ganz besondere Art.

Sie zaubern uns jeden Tag ein Lächeln ins Gesicht und sind soooo unbeschreiblich dankbar! Wobei wir Menschen uns eher bedanken müssten und entschuldigen für so viel Leid, was diese armen Geschöpfe zum Teil ertragen mussten!

 

Unseren Harry geben wir nie mehr her !!!!

 

Ganz liebe Grüße aus Seevetal senden Claudia, Burkhard und natürlich auch Harry

Caliope hat endlich auch ein Zuhause!

Liebe Grüße von Golo!

Harsch hilft beim Pilzesammeln! :-)

Vlad heißt jetzt Lucky und lässt grüßen!

Vlad, jetzt Lucky, ist nach langer Reise gut in seinem neuen Zuhause angekommen. Er ist jetzt seit einer Woche bei uns und hat zu uns auch schon Vertrauen aufgebaut.

 

In der Wohnung haben wir keine Probleme, er meldet sich auch wenn er raus muss. Wenn mal Besuch kommt ist er ängstlich und zieht sich zurück. Leinen mag er überhaupt nicht, diese kaut er innerhalb von 2-3 Minuten durch. Das hat uns gezwungen eine Metallleine zu kaufen. Draußen hat er vor Allem und Jedem Angst. Kinder bellt er sogar an wenn sie ihm zu nahe kommen. Aber wir arbeiten daran und er lernt jeden Tag etwas dazu. Wir sind guter Dinge dass wir ihm mit viel Geduld auch die Angst nehmen können. Alles in allem ist er aber ein ganz lieber und verschmuster großen Kerl.

 

Wir möchten uns bei Ihnen und ihren Mitarbeitern recht herzlich für alles bedanken.

Wir werden Sie auf jeden Fall über die weitere Entwicklung von Lucky informieren.

Im Anhang finden Sie erste Bilder von Lucky im neuen zu Hause.

 

Liebe Grüße, Familie G.

Ghivenchy schickt Grüße von der Ostsee

Ghivenchy war auf Urlaub an der Ostsee und hat es sehr genossen!


Neuigkeiten von Milana

Es geht uns sehr gut mit ihr, sie ist sehr aufgeweckt und möchte alles kennen lernen.

 

Heute hat sie im Laden sogar einen Knochen aus dem Regal geklaut :-), aber mit ihrem süßen Blick wickelt sie alle um den Finger und sie sind entzückt von ihr...

Sie wurde auch gerade stubenrein, das einzige was wir noch üben müssen ist, dass das Sofa nicht ihr Platz ist. Hier ein paar Eindrücke im Anhang...

 

Liebe Grüße aus der Schweiz!

Carolo schickt Grüße aus dem neuen Zuhause

Carolo heißt jetzt Mika und hat ein liebevolles Zuhause gefunden!

Liebe Grüße von Cameron

Cameron wird nun Pepone gerufen und der bereits dort lebende spanische Hund Camilo ist nun sein großer Freund. ;-)


(Don) Camillo & Pepone - das neue Dreamteam!

Neues von Chicco und Benji

Sind die beiden nicht süß? Die beiden verstehen sich super gut :-)


Meine Hündin hat gestern mal nach Benji geschnappt, dann hat er ganz furchtbar geweint, weil er ihr zu nahe gekommen ist :-( seitdem hält er einen riesen Abstand von Ihr und wenn er sieht das sie im Garten ist, geht er wieder rein ...........

Ich hoffe das sich das noch gibt, bei Chicco hat es nur ein paar Tage gedauert, aber der hat leider auch eine ab bekommen als er grade mal 2 Tage da war :-(

Lg, Karin mit Chicco (früher Frodo), Benji (früher Candel) und Peppels :-)

Nachrichten von Sunny

Sunny ist einfach ein Sonnenschein. Ich kenne niemanden, der sie nicht sofort ins Herz schließt.


Das Zusammentreffen mit anderen Hunden wird schon besser. Aber sie ist halt sehr wählerisch ( Mädchen eben;-) ). Sie ist seit neustem ganz vernarrt in einem Chihuahua namens Speedy. Er gehört einer Freundin von mir und dementsprechend oft sehen sich die beiden.


Eigentlich hat sie sehr oft Hundefreunde zu Besuch. Und dann wird gespielt .Es ist so herrlich zu sehen, wie offen sie geworden ist. Grundkommandos kann sie super. Das klappt sofort auf Handzeichen. Sie ist so schlau. Es macht ihr richtig Spaß neues zu erlernen.


Sunny, Benji und Krümmel sind ein wirklich klasse Team. Da passt einer auf den anderen auf.


So und nun das beste :-) Seit gestern habe ich Sunny für immer auf meinem inneren Unterarm verewigen lassen. Es war mir ein Herzenswunsch. Weil das was Sunny und mich verbindet so einzigartig ist. Was jetzt aber nicht heißen soll das ich die anderen beiden weniger liebe. Nein auf gar keinen Fall. Das ist einfach nur anders. Gesucht und

gefunden halt, mein Schatten! :-D


So das war es mal wieder fürs erste. Anbei wieder neue Bilder ;-)


Ich sende dir liebe Gerlinde und deinem ganzen Team ganz liebe Grüße, 

Nicole

Nadine und ihr neuer Freund schicken Grüße

Nadine ist gut in ihrem neuen Zuhause angekommen! Sie heißt nun Baghira nud zeigt sich hier mit ihrem neuen Freund, dem schwarzweißen Kater Wesley!

Neuigkeiten von Fanta

Fanta geht es bei ihrem Frauchen sehr gut, sie wirkt zufrieden und glücklich.

Zu ihrem Frauchen hat sie in der Zwischenzeit sehr viel Vertrauen, Fremden gegenüber ist sie noch sehr misstrauisch und zurückhaltend. Sie sieht sehr gut aus und versteht sich prächtig mit den anderen Hunden im Haus.


Mit ihrem neuen Rolli kommt sie sehr gut zurecht und geht auch, bei schönem Wetter, liebend gerne spazieren. Es macht ihr Spass über das Gras zu laufen und alles anzuschnupern.

 

Was ihre Verletzung angeht gibt es nichts Neues, sie war ja beim Spezialisten, der Wirbel hat sich ja regelrecht in die Nerven reingebohrt. Das zu operieren wäre zu riskant, die Gefahr, dass es dadurch noch schlechter wird, wäre zu groß.


Aber Fanta geht es sehr gut und sie kommt auch mit ihrer Behinderung gut zurecht.

Ein wundervolles Trio schickt Grüße!

Herzliche Katzengrüße schickt uns dieses traumhafte Trio!


Felix (früher Dexter), Moustache (früher Domino) und Charlie (früher Eddy) durften nacheinander zur gleichen Familie ausreisen und können dort zusammen glücklich sein, wie diese wunderschönen Bilder beweisen!

Liebe Grüße von Zaynah, früher Genie

Endlich schicke ich ein paar Bilder von unserer süßen Zaynah, ehemals Genie. Sie hat sich sehr schnell eingewöhnt und unser Apu hat sie auch gleich in sein Herz geschlossen. Sie ist ein sehr toller Hund, wir sind froh, dass wir sie haben. Vielen Dank!

Koraya ist endlich angekommen

Nach einem kurzen Aufenthalt beim Förderverein Treue-Pfoetchen e.V. durfte Koraya nun endlich in ihr eigenes Zuhause umziehen!


Eine liebe Familie, mit schönem Haus und großem Grundstück!

Auf einem der Bilder wird gerade ihre eigene Hundehütte fertiggestellt, sollte sie sich auch im Garten mal zurückziehen wollen!


Die süße Maus hätte es nicht besser treffen können! Wir wünschen ihr und ihrer Familie eine wunderschöne gemeinsame Zukunft!        

Urlaubsgrüße von Efinia

Lulu schickt Grüße aus dem Urlaub in Südtirol

Urlaubsgrüße von Maya

Fanny schickt uns Grüße!

Im November haben wir Fanny ein Jahr. Wir möchten Sie keinen Tag missen. Unser Pino hat genauso jeden Tag Freude mit ihr und wenn man so beide über die Wiesen und durch die große Parklandschaft laufen sieht, meint man, das war schon immer so.
Fanny ist sehr zutraulich schon nach kurzer Zeit geworden und kommt auf Rufen freudig angelaufen.


Im Oktober nehmen wir unsere Hunde mit zur Nordsee und sind schon ganz gespannt, wie Fanny auf die See und dem Watt reagiert. Pino wird sie mitziehen. Er liebt das Wattenmeer und tobt sich so richtig aus.
Wir haben Fanny mit 7 kg bekommen und jetzt wiegt sie über 9 kg. Wir gehen jeden Tag 4 Stunden mit den Hunden hinaus und lassen sie viel laufen. Trotzdem müssen wir mehr auf die Futtermenge und die Leckerlies achten.


Liebe Grüße, Fam. W.

Liebe Grüße von Lennox (einst Lushy)

Lennox (früher Lushy) lebt jetzt bei Carolin. Sie schreibt:

 

Guten Abend ihr Lieben,

es ist unglaublich wie die Zeit vergeht! Heute vor genau einem Jahr - am 06.09.2014 - trat eine kleine rumänische Fellnase in unser Leben! Unverhofft kommt oft! ☺ 
Ich möchte Euch im Namen von Lennox/Lushy noch einmal von Herzen DANKE sagen! 
Wir haben in den letzten 365 viele Höhen und auch (leider) ein paar Tiefen erlebt/durchgemacht!

Lennox besuchte die Welpenspielstunde, war beim Hundefriseur und und und... Er lernte das Leben kennen und lieben. Buddeln und nach Mäusen schnüffeln - oh ja, er hat einen unglaublichen Geruchssinn! Baden im See, Fliegen fangen und Hühner erschrecken - er ist ein richtiger "Dorf-Köter" geworden! 😃

Lennox hat viele Seiten an sich. Er ist so unglaublich tapsig und tollpatschig. Einfach goldig. Er lernt sehr schnell und hat den Spaß am Agility für sich entdeckt (er ist sehr sportlich). Er ist unglaublich sanft und lieb zu Kindern. Er lässt sich von ihnen auf die Nase küssen! ❤

Auf der anderen Seite ist er ein kleines Monster! Er hat ganz schlimm Futterneid, wodurch auch mein Arm schon 2 Mal im Weg war. Andere Rüden mag er gar nicht - er beschützt seine Mädels Pünktchen und Maja. Auch Katzen mag er nicht - obwohl... er hat sie zum Fressen gern. 😉 Auch ist er ja gesundheitlich nicht ganz so fit, aber alle Untersuchungen blieben ohne Befund. (Zum Glück?!?) Das Kopfschütteln hat er weiterhin, an manchen Tagen stark. Auch ist er oft wie in einer Traumwelt. Er steht nur da und starrt den Boden an. Erst wenn wir ihn anstoßen, reagiert er wieder. Auch zeigt er in manchen Situationen ganz unvorhersehbare Reaktionen - plötzliches Anknurren, Schnappen... wir wissen nicht was er hat, aber egal was er hat, wir durchleben das gemeinsam mit ihm! 

Wir wollen ihn nicht mehr missen! Egal wo wir mit unserem Rudel auftauchen "Ach ist der toll und diese Fellzeichnung!" Wir fallen immer auf! ☺

Wir waren zusammen im Winterurlaub, Lennox lernte Schnee kennen! Wir waren im Sommerurlaub - Relaxen in vollen Zügen! Nikolaus, Geburtstage, Ostern - alles wird mit Leckerlies würdig gefeiert!

Lennox hilft bei jeder Spendenladung mit - er hilft beim Sauber machen und beseitigt die restlichen Krümel! Allgemein ist er unglaublich neugierig! Er will überall dabei sein! Und kuscheln kann er! ❤

Ich könnte noch soooooo viel über ihn schreiben.... Er ist toll und ich bin dankbar, dass er sein Leben bei und mit uns verbringen darf! Schaut euch die Bilder an und seht selbst!
Daaaaaaaaaanke!

Ganz liebe Grüßelchen und einen guten Wochenstart!

Yoshy (früher Seppel) schreibt regelmäßig

Yoshy wurde vom Eifelhof Frankenau für uns vermittelt!


Es geht ihm sehr gut, hier schreibt er, wie es so läuft!

Lesen Sie hier mehr darüber:


Post von Yoshy

Sally (früher Erica) schickt Grüße!

Hier noch mal ein Foto von Erica, die jetzt Sally heißt.  


So lieb und unschuldig, wenn sie schläft, aber wehe sie ist wach 😉.

Eingelebt hat sie sich gut, aber sie braucht noch einiges an Erziehung.

In dem Alter ist das ja klar.

Jackpot für Jackpot! :-)

 

Jackpot hat endlich seinen eigenen Jackpot gewonnen, er hat ein eigenes Zuhause gefunden!

 

Wir freuen uns sehr für ihn!

Liebe Grüße von Lana & Scubi

Lana & Scubi geht es hervorragend, sie werden richtig verwöhnt!


Lange Ausflüge im Cabrio, gute Knochen zum kauen, viel liebevolles Training und großes Verständnis für ihre "Fehler"!