Willkommen     -     welcome     -     bun venit!

 

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite! Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für unsere Arbeit und unsere Schützlinge interessieren!

 

Auf diesen Seiten möchten wir Sie vor allem über uns, unseren Alltag, unsere Probleme und die Situation hier in Rumänien informieren!

 

Aber außerdem vor allem auch über unsere Schützlinge auf der Suche nach einem eigenen Zuhause oder Paten.

 

Natürlich sind wir für unsere Arbeit auf Ihre Hilfe angewiesen! Vielen Dank!

  


Welcome to our website! We are happy that you are interested in our work and our proteges!

 

On these pages we would like to inform you about us, about our everyday life, our problems and the situation here in Romania!

 

But also, above all, about our proteges in search of their own home or godparents.

 

Of course we are dependent on your help for our work! Thank you very much!

 


Bun venit pe site-ul nostru! Ne bucurăm că sunteți interesat de munca noastră și de puii noștri!

 

Prin intermediul acestui site vrem să vă povestim mai multe despre noi, despre munca noatră din fiecare zi, problemele noastre și situația din România!

 

Dar mai presus de toate vrem să vă vorbim despre animăluțele noastre în căutarea unui adăpost sau "naș".

 

Munca noastră depinde în mare măsură de ajutor vostru! Vă mulțumim!

 


BLOG

Unser Alltag hier in Buftea - in unserer "Island of Hope"

For english translation, please click on the details ("mehr lesen")!

Pentru traducerea în limba română vă rugăm să dați click pe detalii ("mehr lesen")!

 

Hier in diesem Blog wollen wir Ihnen einen kleinen Einblick über unseren Alltag hier in Rumänien geben!

 

Wir werden es sicherlich nicht schaffen regelmäßige Updates zu erstellen, dazu ist zu viel Arbeit hier in der Station (für zu wenig Leute)! Und die Arbeit mit den und für die Tiere wird IMMER das WICHTIGSTE für uns sein und bleiben!

 

Deshalb hoffen wir erstens auf Ihr Verständnis, dass wir nicht immer alles zeitnah veröffentlichen können!

 

Außerdem aber, dass Sie hier regelmäßig bei uns vorbeischauen und immer mal wieder nachlesen und mit uns und unseren Schützlingen mitfiebern!

 

Lesen Sie mehr unter HAR Alltag!

 

Nette Bilder & Videos finden Sie unter HAR Impressionen!

 

Alles Liebe,

Ihr HAR-Team

mehr lesen 2 Kommentare

Wenn hilfsbedürftige Tiere vor der Türe stehen...

Dann ist das ein normaler Tag hier in Rumänien...

Können Sie sich etwa vorstellen dass ein Hund freiwillig in ein Tierheim einziehen möchte?

Wir schon!

 

Und auch, dass Katzen vor dem Balkon stehen und um Hilfe bitten.

Gestern erst wieder stand dieser kleine Kerl bei Silvia, einer unserer Pflegestellen, unter ihrem Balkon und schrie nach Hilfe. Natürlich konnte Silvia da nicht weghören, der arme Kerl sieht wirklich erbärmlich aus... Er ist stark dehydriert und leidet unter Anämie wegen der Flöhe, die haben in praktisch ausgesaugt...

mehr lesen 0 Kommentare

Das Leid nimmt kein Ende...

Und schon gar nicht die Profitgier auf Kosten der Ärmsten...

Yalena und Yago kommen von einem Ort in der Nähe des Meeres, eigentlich ein Tourismusort. Lory hatte ein Treffen in Constanta und auf dem Rückweg beschlossen sie, diesen Ort (Cheile Dobrogei) zu besuchen, da es in der Nähe war.

 

Lory war geschockt, sie fanden dort Dutzende von verlassenen Hunden, sie waren absolut überall. Es scheint die Hundefänger haben sie dort hin gebracht, um sie wieder einzufangen. Es ist wirklich sehr traurig... :-(

 

mehr lesen 0 Kommentare

Lebendiges Treiben am Damarois-Friedhof

Und vor Lory's Haus...

Vor einigen Wochen haben wir den Versuch begonnen alle Katzen vom Damarois Friedhof zu fangen um sie zu kastrieren, vielleicht habt ihr HIER davon gelesen. Dieses Mal war Lory auch erfolgreich, wenn auch nicht so sehr wie sie wollte, aber bitte lesen Sie was sie darüber geschrieben hat:

 

Heute (29.05.2017) bin ich auf den Friedhof gegangen um zu versuchen mehr Katzen für die Kastration zu fangen. Ich fand dort 4 Katzen, zwei mit Laktation, die also Baby-Kätzchen haben müssen und somit nicht gefangen werden konnten, ein Kater der wie

mehr lesen 0 Kommentare

Und wieder sind wir fündig geworden...

12 neue Hunde, darunter Welpen und eine trächtige Hündin...

Iulian war auf dem Weg einen Welpen in einem nahe gelegenen Wald zu füttern, und hoffentlich zu fangen. Leider war dieser Welpe nirgendwo zu sehen. Aber es wäre nicht Rumänien, wenn man nicht andere Hunde finden würde...

 

Wie dieses Mal, als er Nadine mit ihren Welpen Juliane & Siegfried, den älteren Welpen Emisz und auch eine trächtigen Hündin, Franka. Natürlich konnte er sie nicht ihrem Schicksal überlassen und brachte sie in unsere Island of Hope.

 

Und auch Marietta hat wieder neue Welpen

mehr lesen 0 Kommentare

Heute mal in eigener Sache!

Wir haben keinen Goldesel!

Heute möchten wir einmal etwas klarstellen. Oft bekommen wir auf unsere Bitte nach Unterstützung zu hören „ihr seid eh so professionell“, „ihr habt doch eh genug Geld“, „ihr müsst doch staatliche Unterstützung bekommen“, „bei euch geht es den Tieren ja eh gut, woanders ist es dringender zu helfen“, „ihr kriegt ja eh die Vermittlungsgebühr“, etc.

 

Doch das stimmt nicht!

Okay, es stimmt, dass es den Tieren bei uns gut geht! Das ist auch der Sinn von Tierschutz. Die Tiere sollen bei uns in Sicherheit sein und gut versorgt werden!

 

mehr lesen 0 Kommentare