Willkommen     -     welcome     -     bun venit!

 

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite! Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für unsere Arbeit und unsere Schützlinge interessieren!

 

Auf diesen Seiten möchten wir Sie vor allem über uns, unseren Alltag, unsere Probleme und die Situation hier in Rumänien informieren!

 

Aber außerdem vor allem auch über unsere Schützlinge auf der Suche nach einem eigenen Zuhause oder Paten.

 

Natürlich sind wir für unsere Arbeit auf Ihre Hilfe angewiesen! Vielen Dank!  


Welcome to our website! We are happy that you are interested in our work and our proteges!

 

On these pages we would like to inform you about us, about our everyday life, our problems and the situation here in Romania!

 

But also, above all, about our proteges in search of their own home or godparents.

 

Of course we are dependent on your help for our work! Thank you very much! 


Bun venit pe site-ul nostru! Ne bucurăm că sunteți interesat de munca noastră și de puii noștri!

 

Prin intermediul acestui site vrem să vă povestim mai multe despre noi, despre munca noatră din fiecare zi, problemele noastre și situația din România!

 

Dar mai presus de toate vrem să vă vorbim despre animăluțele noastre în căutarea unui adăpost sau "naș".

 

Munca noastră depinde în mare măsură de ajutor vostru! Vă mulțumim! 


BLOG

Unser Alltag hier in Buftea - in unserer "Island of Hope"

For english translation, please click on the details ("mehr lesen")!

Pentru traducerea în limba română vă rugăm să dați click pe detalii ("mehr lesen")!

 

Hier in diesem Blog wollen wir Ihnen einen kleinen Einblick über unseren Alltag hier in Rumänien geben!

 

Wir werden es sicherlich nicht schaffen regelmäßige Updates zu erstellen, dazu ist zu viel Arbeit hier in der Station (für zu wenig Leute)! Und die Arbeit mit den und für die Tiere wird IMMER das WICHTIGSTE für uns sein und bleiben!

 

Deshalb hoffen wir erstens auf Ihr Verständnis, dass wir nicht immer alles zeitnah veröffentlichen können!

 

Außerdem aber, dass Sie hier regelmäßig bei uns vorbeischauen und immer mal wieder nachlesen und mit uns und unseren Schützlingen mitfiebern!

 

Lesen Sie mehr unter HAR Alltag!

 

Nette Bilder & Videos finden Sie unter HAR Impressionen!

 

Alles Liebe,

Ihr HAR-Team

mehr lesen 3 Kommentare

Rudolfina's erste OP war erfolgreich

Die zweite folgt am Sonntag

Unsere arme Rudolfina hat ihre erste OP gut überstanden!

 

Gestern wurde das rechte Bein operiert, der Bruch erwies sich leider komplizierter als gedacht, die OP dauerte sehr lange...

Der Bruch war sehr weit unten, wo die Knochen sehr dünn sind, es wurden jetzt zwei Metallplatten verschraubt.

 

Am Sonntag wird das linke Bein operiert, bitte ganz fest Daumen halten!!!

 

Danach muss sie spezielle Schienen tragen,

mehr lesen 0 Kommentare

Trauriger Alltag in Rumänien...

Rudolfina ist der Beweis dafür... :-(

Heute wurden wir von jemandem angerufen, der ganz in der Nähe einen „Grill-Imbiss“ betreibt.

Es läge ein Hund dort, schon zwei Tage, er würde sich nicht bewegen.

 

Iulian fuhr gleich hin und fand Rudolfina, ein bezauberndes Schäfermädchen, mit offensichtlichen Verletzungen an den Vorderläufen.

 

Beim Tierarzt wurde nach einem Röntgen festgestellt, dass beide Vorderbeine gebrochen sind, die Arme muss schlimme Schmerzen gehabt haben…

mehr lesen 0 Kommentare

Arme Hunde & schweres Gerät

Der harte Winter in Rumänien...

Der plötzliche Wintereinbruch macht nicht nur uns zu schaffen...

 

Ja, wir haben beträchtliche Mehrarbeit. Deshalb haben wir uns jetzt auch professionelle Unterstützung geholt, zumindest für einen Teil des Geländes.

 

Gestern war ein Bagger da, er räumte zwar nur die Einfahrt und einen Teil des Hofs vor der Klinik, aber händisch hätten wir das nicht mehr geschafft. Es liegt über einen halben Meter Schnee...

Die Kosten dafür; LEI 300,- (ca. EUR 65,-).

mehr lesen 0 Kommentare

Winter-Wunder-Land in Buftea

Ja, jetzt ist der Winter da. Wirklich...

Ausschauen tut es ja schön. Und ja, die meisten Hunden haben wirklich ihren Spaß, tollen im Schnee herum und spielen!

 

Nur manche nicht, die Hunde in den (nicht überdachten) Außenzwingern verstecken sich lieber in ihren Hütten.

Wir wollen ihnen ein Dach bauen, dazu fehlt aber wie immer das Geld...

 

Und natürlich ist es auch mehr Arbeit, nicht nur das Schneeschaufeln ist anstrengend.

Aber wenn man die Hunde dann so spielen sieht, kann man da wirklich traurig sein?

mehr lesen 0 Kommentare

Bei der Kälte hilft nur Kuscheln! :-)

Und viel Holz vor der Hütte - zum Heizen

Im Moment hat es um die minus 7 Grad in Rumänien, es liegen knapp 50 cm Schnee, der Winter ist also doch noch gekommen...

 

Hier sieht man eine Lösung dagegen:  Arnold, Maximiliana, Tomba, Moussie & Happy kuscheln zusammen, neben dem Heizkörper.

 

Aber wir haben glücklicherweise auch noch eine Holzlieferung bekommen, unser Lager war schon wieder leer...

Hoffentlich wird es bald wieder warm!

mehr lesen 0 Kommentare