Diese Seite gehört unseren Himmelskindern, die nun auf der anderen Seite des Lebens sind

Meine geliebte, wunderschöne Irma hat am 31. Juli ihr neuntes, letztes Leben losgelassen. Ein halbes Jahr haben wir zusammen gespielt, gesprochen, den Garten erkundet, faul in der Sonne gelegen, Eis gegessen, geschmust – und gegen den Krebs gekämpft.
Danke dass du bei mir warst, Irma. Mach’s gut mein Schatz, ich hab dich lieb.
 
Ursina 

Eines Morgens wachst Du nicht mehr auf. Die Vögel singen, wie sie gestern sangen. Nichts ändert diesen neuen Tagesablauf. Nur Du bist fortgegangen. Du bist nun frei und unsere Tränen wünschen Dir Glück!

(Johann Wolfgang von Goethe)
Bono, der schöne, so besondere Hund, der fast so etwas wie ein Maskottchen war - von Anfang an dabei, aber niemals in ein eigenes Körbchen gelangt...
 Wer ich bin

willst Du wissen.
Ich war der Himmel
am anderen Ende der Welt.
Später war ich die Sonne,
die durch Deine Adern rauschte
und Dich wärmte.
Am Ende will ich der Stern sein,
der Dich am dunklen Himmel führt...


 

Molina... ein Töchterchen von Mona ist ihrem Brüderchen Momo über die große Brücke gefolgt ...Grigoreta hat alles versucht, ihr zu helfen - das Immunsystem war einfach nicht stabil genug.Heute Nacht musste sie das kleine Mädchen gehen lassen ...

 

Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände

und Erinnerungen Stufen wären,
würden wir hinaufsteigen und Dich zurückholen.

 

Momo, Monas kleinstes Söhnchen, es hat es nicht geschafft ... heute mussten die kleine Familie und Grigoreta das winzige Zwerglein über die Regenbogenbrücke ziehen lassen... ...

 

Lautlos herangeschwebt,
sanft niedergelassen,
nicht einen Flügelschlag verweilt,
in den Himmel entschwunden.

 

 

Blackutza, hat den Kampf gegen den Krebs verloren. 

Gott hat deinem Geist Flügel verliehen,
mit denen du aufsteigen kannst
ins weite Firmament der Liebe und der Freiheit.

 

 

Tessa war schon ein altes Mädchen, als sie im Nov.2013 ausreisen durfte und sie verbrachte noch zwei sehr glückliche Jahre, umsorgt und geliebt. 

 

Nun der Tag mich müd gemacht,
soll mein sehnliches Verlangen
freundlich die gestirnte Nacht
wie ein müdes Kind empfangen...

 

 

Spikey, früher Moo... 

Ein Bauer bzw. sein Traktor wurde dem lieben Kerl zum Verhängnis...

Seine Familie ist zutiefst traurig und schreibt:

Spikey, wir danken Dir für jeden Tag, den wir mit Dir verbringen durften!

Du fehlst uns so unglaublich!

Ich denke so viel an Dich und an die schönen und lustigen Momente mit Dir!

Wir werden Dich immer in unseren Herzen tragen! 

 

Sarina, Remo & Sparkey

 

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern;

tot ist nur, wer vergessen wird.

(Immanuel Kant)

 

Selena ist nicht mehr bei uns, ein Auto hat sie  überfahren. Wir trauern ebenso wie deine Familie. Schlaf gut... 

 

Ein kurzer Frühling war's, ein Lenz von Tagen,
den du gelebt...

 

  

 

 

Sie durfte zumindest in Liebe aus einem lieblosen Leben gehen.

Wir mussten Penelope am 21.11.15 zum Regenbogen schicken - der Krebs war stärker als sie und wir.

 

Verloren zwischen Himmel, Erde
im sanften Fluge aufgefangen,
dass dort ein neues Leben werde,
wo es aus dieser Welt gegangen.

 

 

Ihre schwere Krankheit hat Blanca besiegt. 

Wir denken an sie und vergessen sie nicht.

 

 

Ich will das Mädchen sein das du in den Arm nimmst.
Ich will das Mädchen sein das dir fehlt.
Ich will das Mädchen sein an das du denkst.
Ich will das Mädchen sein auf das du stolz bist.
Ich will das Mädchen sein mit der du deine Zeit verbringst.
Ich will das Mädchen sein das du liebst.
(Autor unbekannt)
     

 

Liebster Boof, wir trauern sehr um Dich. 

 

Frag nicht warum, frag nicht wozu,
dann kommt Dein Herz nie zur Ruh.
Auf dein Wozu, auf dein Warum,
bleibt des Schicksals Mund nur stumm.
Gott weiß warum, Gott weiß wozu,
dies Wissen gibt dem Herzen Ruh.

Download
Nachruf Deines Frauchens
Boof 11.1.2015 - 12.3.2015.doc
Microsoft Word Dokument 275.0 KB

 Die Lähmung war ein Verhängnis, doch ohne sie wärst du sicher niemals zu uns gelangt. Wir sind dankbar für jede Sekunde, die du bei uns sein durftest

Du warst unser Glück und Sonnenschein. Ohne dich ist alles leer!
Mach es gut kleine Eule, wir lieben dich sehr.

Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände und Erinnerungen Stufen wären, würden wir hinaufsteigen und Dich zurück holen.

 

 

Er war wohl einer der Ärmsten der Armen, wurde schwerkrank gefunden und es wurde klar, dass seine Lebenszeit nicht mehr nach Jahren gemessen werden konnte. Wir konnten es ihm nur noch so leicht wie möglich machen...Johnny..

 

Aus dem Leben ist er zwar geschieden, 
aber nicht aus unserem Leben;
denn wie vermöchten wir ihn tot zu wähnen, 
der so lebendig unserem Herzen innewohnt?

Nori... eine seiner Lieblingsbeschäftigungen wurde ihm zum Verhängnis...
Er liebte es Fröschen nachzujagen...und  
ist im Pool des Nachbarn ertrunken... 
 

...noch seh' ich dein Köpfchen 
so freundlich und hell 
umspielt von dem Kleide aus samtenem Fell... 

...doch manchmal da hör' ich 
dein Schnurren im Gras, 
als wenn dort jemand sein Lachen vergaß...



 

Unsere alte Chiara ist gegangen... Das wunderbare,alte Mädchen wurde 15 Jahre alt, und ist  heute (10.7.2015) durch Nierenversagen von ihrem Herrchen und von uns getrennt worden...und sie hatte noch vier wirklich wundervolle Jahre!

Wir werden Dich nie vergessen!

 

Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe,

die wir hinterlassen, wenn wir weggehen.

(Albert Schweitzer)

 

Cassie, wir sind sehr traurig, doch es tröstet uns ein wenig, dass Du wirklich geliebt wurdest.

Ruhe sanft,

 

Lass mich schlafen, bedecke nicht meine Brust mit Weinen und Seufzen, sprich nicht voller Kummer von meinem Weggehen,
sondern schließe deine Augen,
und du wirst mich unter euch sehen,
jetzt und immer.

 

Smilla, der Krebs war stärker als du...

 

 

An die Erde das lauschende Ohr
Und ihr werdet hören, durch den Schlaf hindurch
Werdet ihr hören
Wie im Tode
Das Leben beginnt

 

Silvius, wir haben Dich zu spät gefunden, und konnten gegen den furchtbaren Tumor nichts mehr tun.

Hinter dem Regenbogen wirst du nicht mehr entstellt sein und nicht mehr leiden...

 

 

 

Einschlafen dürfen, wenn man müde ist, und eine Last fallen lassen dürfen, die man lange getragen hat, das ist eine köstliche, wunderbare Sache.

 

(Hermann Hesse)

In Erinnerung an die Opfer der Brandtragödie im Tierheim...

 

Wir sind fassungslos, entsetzt und voller Trauer.

Wir wollten euch helfen und konnten euch nicht mehr helfen.

In tiefer Trauer bleiben wir fassungslos zurück.

Ruhet in Frieden, ihr unschuldigen Seelen.

 

Hope war zur Pflege bei uns.....auch Sie wurde ein Opfer.

Camel, Du wunderschöner Bub....zum ersten Mal in Deinem Leben ging es Dir gut und nun dieser Schicksalsschlag.

Caprice, kleine Maus....Du wurdest erwartet, es war Dir nicht vergönnt.

Dixie, altes Bubchen....auch Du wurdest ein Opfer.

Jade, schönes Mädchen.....es war Dir kein Zuhause mehr vergönnt.

Labutza, mein Kleiner, auch Du bist ein unschuldiges Opfer geworden.

Lasiter, Liberty und Losita, ihr drei kleinen Mäuse hättet heute ausreisen sollen...er war euch nicht vergönnt.

Camelot, Camille, Canyon, Capone, Cassie und Cole auch ihr kleinen unschuldigen Welpenkinder habt die Tragödie nicht überlebt.

Lafitte, Laoma, Latisha, Lausanne, Ledda und Lumpi, ein schönes Leben bei lieben Leuten ist auch Euch nicht mehr vergönnt.

Stefana, eigentlich wollten wir Dir helfen und auch Dir konnten wir nicht helfen.

Ursu, lieber alter Bub....Du hast es nicht geschafft.

Baika und Bärle und Bazooka, auch Ihr lieben Kinder werdet kein schönes Leben mehr führen können.

Zazou, Du warst bei uns untergebracht von der Arche Himmelblau....es ist so furchtbar.

Scarabel, endlich solltest Du Glück haben und ausreisen, jetzt bist Du nicht mehr bei uns.

Steffy, Du bist jetzt auch bei Deiner Mama im Himmel.

Nana, wir hatten so gehofft, Du schaffst es...vergebens.

 

 

 

Lieber Sandwich, auch Du hast diese Welt, Dein Frauchen und uns verlassen.

Dein Frauchen trauert sehr und wir weinen mit ihr. Sonne auf Deinem Weg, lieber Schatz!

 

Niemals geht man so ganz, irgendwas von mir bleibt hier. Es hat seinen Platz - immer bei dir.

 

Liselotte, die Amy genannt wurde, und ausreisen durfte, als sie schon alt war. Zwei glückliche Jahre waren ihr noch vergönnt.

 

 

Denk an mich, denk an mich zärtlich,
wie an einen Traum.
Erinnere Dich! Keine Macht trennt uns,
außer Zeit und Raum.



Ioana, die tapfer war, bis zum Ende, bis ihre Kraft nicht mehr ausreichte. 

 


Was entsteht, auf dieser Welt vergeht.
Und eines Tages gehen auch wir.
Doch Gefühle sind unsterblich.
Ich bleib ja bei dir.

 

 

Grizabella, die noch das Glück einer Familie fand, die nun mit uns um sie weint.

 

 

Die sich hier liebten,
werden sich drüben noch weit inniger lieben
und ohne irgendeine Spur von Furcht
noch einmal getrennt zu werden,
einander unendlich liebenswert bleiben.


Giovanni... gerettet und doch verloren ...
eine Beißattacke endete tödlich für diesen zauberhaften Hundemann; der Tierarzt konnte nichts mehr für ihn tun - sein Herz blieb einfach stehen ... 


Mögen die Boten aus fernen Landen
dir den Stern zeigen, dem sie gefolgt sind.
Möge das Licht dich führen
und seinen Glanz nie trüben.


 Lupitzu, der plötzlich aufgegeben hat

 


 Es sandte mir das Schicksal tiefen Schlaf.

Ihr glaubt mich tot, doch dass die Welt ich tröste,
leb ich mit tausend Seelen dort,
an diesem wunderbaren Ort,
im Herzen der Lieben.
Nein, ich ging nicht fort, Unsterblichkeit vom Tode mich erlöste.


Olaf, wir wissen nicht warum du plötzlich gestorben bist...wir  sind traurig, dass Du kein schönes Zuhause auf Erden mehr haben konntest. 

 

Frag nicht warum, frag nicht wozu,
dann kommt Dein Herz nie zur Ruh.
Auf dein Wozu, auf dein Warum,
bleibt des Schicksals Mund nur stumm.
Gott weiß warum, Gott weiß wozu,
dies Wissen gibt dem Herzen Ruh.

 

 

 

Albisoara,  der nur 5 Wochen zum Glücklichsein geblieben sind. Sie haben ausreichen müssen für ein ganzes Leben.


Kommt zu mir und bringt euren Kummer mit an mein kleinen Grab
und erzählt mir alles wie einem Lebenden und ich werde euch hören,
und dann wird euer Kummer schnell verflogen und ganz vorüber sein!
Für euch lebe ich noch und werde ewiglich leben.

 



 Lieber Miaunel, Du hast Dich aufgemacht über die Brücke!


  Er kann jetzt alle Farben sehen,

auf Pfoten durch die Wolken gehen
und wenn ihr ihn auch so vermisst
und weint, weil er nicht bei euch ist,
dann denkt, im Himmel, wo’s ihn jetzt gibt,
erzählt er stolz:
Ich wurd' geliebt!


 

Dear Tanky, you were found last winter in the deep snow, with a collar around your neck and you were old and sick. Lory found you and she brought you home, to her family and you found your last home there. Yesterday you left her and her family for a new home in heaven. We are all very sad, that you are not with us anymore and we grieve for you together with your family.

Rest in peace, Tanky and tell everybody, you meet there, that you were a beloved dog!

 

Es gibt ein Gebet in uns das nie erlischt: Sehnsucht.

Augustinus

 


Für Motte.. 

Er war der beste Kater der Welt, Er hat soviel geschmust, wie andere Katze in ihrem ganzen Leben nicht, als ob er wußte dass er nicht lange Zeit hat. Ich vermisse ihn so sehr, er hat soviel Freude gemacht.Er war so glücklich und hatte so ein schönes Fell bekommen, jeden Tag hat er hier auf der Wiese gespielt und Mäuse gejagt.

 Wir haben ihn gerade im Garten beerdigt 

 

Lautlos herangeschwebt,

sanft niedergelassen,
nicht einen Flügelschlag verweilt,
in den Himmel entschwunden.

 


Kleine Scarlett, kleines Mädchen, so sehr hast Du Deine Leute geliebt und sie Dich! 




Wir treten aus dem Dunkel nun in ein helles Licht,
warum wir's Sterben nennen? Ich weiß es nicht


Roland, der - noch so jung und lebensfroh - seiner Familie durch einen Unfall genommen wurde.

 

 Ich schrieb eine Zeile in den Sand,
 und eine Woge der rauen See
spülte sie fort.
Ich schrieb:

Ich bin nur ein Tropfen dieses weiten Ozeans.


Samy, durch einen Unfall gestorben. Er hatte nie das Glück einer eigenen Familie.



Wir sind vom gleichen Stoff, aus dem die Träume sind und unser kurzes Leben ist eingebettet in einen langen Schlaf.
 Wenn wir um einen Freund trauern,
 freuen sich andere, ihn hinter der Grenze wieder zu sehen.

   


Basje, der eine wunderbare Seele war - und der glücklich sein durfte, bis der Himmel ihn zurück wollte...


Doch wenige nur können glücklich sein
und zwar die, die ihr Leben mit einem Engel verbringen. 
Denn ihre Liebe wird tief und innig sein
Da Engel vollkommene Liebe bringen. 

 




Oldie, ein wundervoller, kleiner Herzenshund...


 Je schöner und voller die Erinnerung,

desto schwerer ist die Trennung. 
Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung 
in eine stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel,
sondern wie ein kostbares Geschenk in sich. 

Ich habe euch nicht verlassen,
ich bin euch nur ein Stück voraus.


 Bocelli, der nach einem harten und langen Leben auf der Straße noch ein kurzes Glück in einer Familie fand - und nun schmerzlich vermisst wird.

Er war eine ganz außergewöhnliche Seele..


Ich habe die Sonne des Tages gesehen, jetzt ist es Zeit, um schlafen zu gehen. Jetzt ist es Zeit, nach Sorgen und Wachen die Augen in Frieden zuzumachen. Und  wem ich ein wenig Licht gegeben, der lasse mich in seinem Herzen weiterleben. 


Kleine Prinzessin, kleines Mädchen, wir kamen zu spät um Dir zu helfen. 

 

 

Nun aber siehst du das Licht,
das strahlende, wärmende Licht
der Liebe Gottes.
auch du wohnst im Hause Gottes,

wo viele Wohnungen sind. 

 

 

 



Lieber Ozzy,  Der Himmel wollte seinen Engel zurück! 


Die Sterne erwachten in kristallklarer Nacht
Der Mond stieg leise am Himmel empor
Mit dem Mond sind auch Gottes Engel erwacht,
auch einer an den ich mein Herz verlor. 



 La Bouche.....der nun wieder mit seinem  geliebten Frauchen Bettina  vereint ist...


 

Vielleicht bin ich die Schutzkraft, die dich hüllt,
die Liebe, die dich hält und heilt und segnet,
die dir verwandelt überall begegnet
und unser Leben hier und dort erfüllt. 

 



Sorina - ihre Lebenserwartung war auf Grund ihrer Herzerkrankung nicht sehr hoch ...nun hat das kleine Hundeherz  aufgehört zu schlagen. Die Hundehilfe Prignitz hat dem Hundemädchen noch eine richtig gute Zeit gegeben. Danke. 


Aber wenn das Leben spricht,
werden alle Winde Worte;
und wenn es von neuem spricht,
so wird das Lächeln auf euren Lippen
und die Tränen in euren Aug' zum Wort.

Sam, dessen Herz brach als sein Herr starb. Er ist ihm nun gefolgt.


Wir waren uns so vertraut,
haben lange Zeit aufeinander gebaut,
Wenn wir uns dann voneinander abwandten,
im Vertrauen darauf,uns wiederzusehen,
begleitete unser Lächeln den anderen.
Noch einmal werd ich einen Weg mit Dir gehen, doch diesmal wird es anders sein,
Auf Wiedersehen auf der anderen Seite der Zeit.

   


Liebe Ely, Du bist gestorben, so jung und so voller Lebensfreude! 

 

Erinnerungen sind kleine Sterne,
die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.

 

Kleiner Tiny, so winzig warst Du, als Du gefunden wurdest und Du hattest dieser Welt und ihren Gefahren nichts entgegen zu setzen. Jetzt schläfst Du für immer.

 

 Der Herr wird seinen Engel mit dir senden,

und Gnade zu Deiner Reise geben.

1. Mose, 24

 

 

 


   


Liebe Sayena, geboren, um zu sterben..... nun schlafe sanft, du Kleine.



Doch sie verweilen zu kurz und niemals ewig
und begegnest du einem so halte ihn fest,
denn ihre Zeit ist begrenzt - und meist zu wenig
weil oft zu früh er dich verlässt. 



Kleiner  Sims,  auch du warst zu klein und zu schwach, um der Krankheit zu widerstehen...

 

 

Die Sonne sank bevor es Abend wurde.

 

Reddy, der eine Familie und ein glückliches Zuhause fand - und gemeinsam mit ihr  bei einem schrecklichen Unfall starb. 

 

Es gibt Verluste, welche der Seele eine Erhabenheit mitteilen, bei der sie sich des Jammers enthält und sich wie unter hohen schwarzen Zypressen schweigend ergeht.

 

Friedrich Nietzsche

 

 

 

Amalias Familie hat die schönsten Fotos von dem alten Mädchen zu einem unter die Haut gehenden Film zusammengestellt und schreibt dazu:
"Das haben wir für Amalia gemacht und wollen damit gleichzeitig ganz vielen Menschen Mut machen, solche Tiere (auch wenn man vielleicht nur ein kurze Zeit mit ihnen hat) aufzunehmen. Sie geben mehr, als sie nehmen! Und das was wir ihnen schenken können, ist eine letzte schöne Erinnerung!"
https://www.youtube.com/watch?v=7nMWp413lNM&feature=share

 

Nur wer vergessen wird, ist tot.
Du wirst leben.

 

Ayane,  kleiner Stern  am Himmel..


Erinnerungen sind kleine Sterne,
die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.
   

Franklin, mein Bärchen,
Nur eine Woche durften wir miteinander verbringen, dann hast Du mich wieder verlassen!
Du fehlst mir sehr, mein Bärenkind, ich wusste die Zeit wird nicht lang sein, jedoch so war sie nur sehr kurz, zu kurz, ich wollte Dich noch so gerne verwöhnen!
Dudelchen und Rehlein werden Dich abholen und zu meinen anderen Kindern bringen!

An die Erde das lauschende Ohr
Und ihr werdet hören, durch den Schlaf hindurch
Werdet ihr hören
Wie im Tode
Das Leben beginnt

    

 

Jovi, schöne, kleine Samtpfote...


Es wird Stille sein und Leere.
Es wird Trauer sein und Schmerz.
Es wird dankbare Erinnerung sein,
die wie ein heller Stern die Nacht erleuchtet,
bis weit hinein in den Morgen

 

 



Liebe Grumpy, deine schlimme Krankheit war stärker als Du, 

 

An dem Tag dem keine Nacht mehr folgte,
       
die Vögel vor dem Fenster ihr allerschönstes Lied sangen,
        der Morgentau wie Tränen auf den Blüten lag,
        schlossest du still deine Augen
        und hauchtest ganz leise dein Leben aus.
      

        



Kleine Cosay, trotz aller Hilfe und Fürsorge, hast du uns verlassen.



Lautlos herangeschwebt,
sanft niedergelassen,
nicht einen Flügelschlag verweilt,
in den Himmel entschwunden.

 Foxy, eine kleine geschundene Seele...  
aber was letztendlich zählt ist: die kleine Hündin hat nach allem was ihr in ihrem kurzen Leben angetan wurde, die Geborgenheit eines Zuhauses kennen lernen dürfen und wurde von ganzem Herzen geliebt ...


Wenn die Kraft versiegt,
die Sonne nicht mehr wärmt,
dann ist der ewige Frieden eine Erlösung.

Wenn die Kraft zu Ende geht,
ist die Erlösung eine Gnade.

   

MADALINA ... heute morgen lag sie tot in ihrem Zwinger ...gestern Abend war noch alles in Ordnung mit unserer netten alten Dame, die schon da war, als  die "ISLAND OF HOPE" übernommen wurde.


Mögen die Boten aus fernen Landen
dir den Stern zeigen, dem sie gefolgt sind.
Möge das Licht dich führen
und seinen Glanz nie trüben.

 

 

 

 


 


Liebes Muffinmädchen, die Staupe hast Du überlebt.....und jetzt bist Du trotzdem gestorben..




Unsichtbar und doch vorhanden, durchsichtig und dennoch spürbar vielleicht ein Stück Seele, die zu uns spricht und leise flüstert  Ganz leise ist die Stimme geworden, doch war sie immer da.

 

 

Lucky brachte sein Name kein Glück. Er  wurde vergiftet.

 


 Es grüßt euch meine Seele als Hauch im Sommerwind, und legt der Hauch des Tages am Abend sich zur Ruh', send' ich als Stern vom Himmel euch meine Grüße zu.





Kleiner Victor, dem kein langes Leben blieb, doch zum Ende hin ein glückliches.


Im Traum kommen sie wieder

aus ihren Himmeln

um neben uns, wie früher,

zu schlafen und zu schnurren...

 

Nur wer vergessen wird, ist tot.
Du wirst leben.
   

 

Du hattest schon einen Platz, du Kleine, doch wir haben Dich verloren und sind traurig, dass du  kein schönes Hundeleben mehr kennen lernen durftest.


 

Ich lauschte dem sanften Wind, der im Gras atmete; und ich fragte mich wie jemand je glauben konnte, die Schläfer in der stillen Erde hätten einen unruhigen Schlaf.

   
   

kleiner Zorro....Du wurdest in Deinem neuen Zuhause sehr krank und hast diese Welt verlassen. 


Liebe ist die stärkste Macht der Welt, und doch ist sie die demütigste, die man sich vorstellen kann.


Elef, war sehr krank und ist nun von seinem Leiden erlöst. 

    


Es wird aussehen, als wäre ich tot,
und das wird nicht wahr sein...
Und wenn du dich getröstet hast,
wirst du froh sein, mich gekannt zu haben.

Alina,Amelia und Aimee

Und die Seele unbewacht
will in freien Flügen schweben,
um im Zauberkreis der Nacht
tief und tausendfach zu leben.

Peggyn, Lando und Thrilla,


Noreens entzückende Kinder überlebten nicht.


Drei kleine Engel kamen, lächelten - und kehrten um...



Klein - Nola,die kein großer, schöner Hund werden durfte.



Ein Engel schrieb ins Lebensbuch den Namen eines Kindes.

Und vermerkte, als er schloss das Buch:

zu gut für diese Welt...



 

 

 




Dollykind, das uns auch verlassen hat.




Warum hat Gott dich so früh geholt? er hat doch schon so viele Engel... 

 

 

 

 


   


Cici, die einem Giftanschlag zum Opfer fiel...


Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, von vielen Blättern eines; dies eine Blatt, man merkt es kaum, denn eines ist ja keines.Doch dieses eine Blatt allein war Teil von unserem Leben; drum wird dies eine Blatt allein uns immer wieder fehlen...





 Elvis, der unerwartet von uns ging.


Du warst so jung und gingst so früh.

wer dich gekannt vergisst dich nie.