Caroline ist ein wirklich tapferes Mädchen!

 

Sie kam immer zum Fressen zu uns, auf dem Parkplatz vor dem Tierheim stellen wir immer Futter und Wasser hinaus.

 

Caroline kam jeden Tag und Iulian ist ihr schließlich gefolgt und hat gesehen, dass sie zu einem nahe gelegenen verlassenen Friedhof lief, zu ihren Welpen (Cerenna, Castia, Crantz, Cerello, Cronne, Croll & Cuore)!

Der Weg ist zwar nicht weit, führt aber über die stark befahrene Bundesstraße...

 

Am nächsten Tag kam der Tierarzt, mit Blasrohr ausgestattet, und sie konnte eingefangen werden. Somit zog sie mit ihren sieben Welpen bei uns ein!

 

Sie ist noch ziemlich scheu, kein Wunder, das hat ihr bisher sicherlich das Leben gerettet, das wird sich aber sicherlich bald legen. Mit Zeit & Geduld!

 

Update vom 06.09.2019:

Danke liebe Julia!

Caroline ist leider ein Angsthund :-( Sie läuft komplett panisch umher wenn man im Auslauf mit ihr zusammen ist. Sie muss viel Schlimmes erlebt haben. Hier braucht es wirklich erfahrene Menschen, die ihr viel viel Zeit und Rückzug gewähren! Am besten Menschen mit einem Garten, wo man erstmal übt, dort mit ihr rauszugehen.


Caroline is a really brave girl!

 

She always came to us to get food, we always put some food and water outside on the parking lot in front of the shelter.

 

Caroline came every day and after all Iulian followed her to a relinquished cementary and saw that she ran to her puppies (Cerenna, Castia, Crantz, Cerello, Cronne, Croll & Cuore)!

The way there isn't far, but leads across the heavily frequented federal road...

 

The next day the vet came, equipped with a blowpipe, and she could be caught. So she moved into our shelter with her seven puppies!

 

She is still quite shy, no wonder, that for sure saved her life so far, but that will surly abate soon. With time and patience!

 

Update from 06.09.2019:

Thank you dear Julia!

Caroline is unfortunately a scared dog :-( She runs around completely panicked when you are in the run with her. She must have experienced a lot of bad things. Here it needs really experienced people, who grant her a lot of time and retreat! Best of all, people with a garden where you first practice going out with her.