Jitano kam mit seiner Mama Afra und seinen Geschwistern (CumbaNoche & Spunky) zu uns, sie wurden auf dem Weg zu einer Tierschutzkollegin gefunden, Grig und Melanie haben sie gesehen.

 

Doch leider waren die Welpen so ängstlich, dass sie sie nicht einfangen konnten und aufgeben mussten. Am nächsten Tag fuhren Melanie und Iulian noch mal hin und hatten mehr Glück - sie konnten die kleine Familie einfangen!

Nun sind sie bei uns, in unserer Island of Hope! Und würden gerne rasch in ein eigenes Zuhause ziehen!

 

Jitano ist verspielt, sehr süß, ein wenig schüchtern, sehr ernsthaft um die besten Aufnahmen zu bekommen! :-)

 

Update vom 29.08.2021:
Danke liebe Carina!
Jitano ist leider immer noch sehr zurückhaltend und vorsichtig mit Menschen. Er kommt zwar um Leckerli aus der Hand zu nehmen, aber dann rennt er auch wieder weg. Generell ist Jitano ein sehr aktiver Hund, der sobald er im Auslauf ist gerne herumrennt. Ich sehe Jitano in einer ruhigen, ländlichen Umgebung, da er seit Welpe an im Tierheim ist und gar keine anderen Reize (wie z.B. Autos, viele Menschen, usw.) kennt - er ist sozusagen ein „Rohdiamant“, genauso wie ein Welpe der von Grund auf alles noch erlernen muss. Ein souveräner Ersthund würde ihm auf jeden Fall sehr helfen, in seinem neuen Leben besser anzukommen und seine Menschen sollten schon etwas Hundeerfahrung haben. Ich hoffe sehr, dass auch der tolle Jitano nicht seinen Lebensabend im Tierheim verbringen muss!


Jitano came to us with his mommy Afra and his siblings (CumbaNoche & Spunky), they were found on the way to an animal welfare colleague, Grig and Melanie have seen them.

 

Unfortunately the puppies were so frightened that they couldn't catch them and had to give up. Next day Melanie and Iulian drove back there again and were more fortunate - they were able to catch the little family!

 

Now they are with us, in our Island of Hope! And would like to quickly move in to their own home!

 

Jitano is playful, very sweet, little shy, very serious in getting best shots! :-)

 

Update from 29.08.2021:
Thank you dear Carina!
Jitano is unfortunately still very reserved and cautious with people. He comes to take treats from your hand, but then he runs away again. In general, Jitano is a very active dog who likes to run around as soon as he is out. I see Jitano in a quiet, rural environment, as he has been in the shelter since he was a puppy and does not know any other stimuli (such as cars, lots of people, etc.) - he is a "diamond in the rough", so to speak, just like a puppy who still has to learn everything from scratch. A confident first dog would definitely help him to get on better in his new life and his humans should already have some dog experience. I really hope that Jitano will not have to spend the rest of his life in a shelter!