Luke ist ein zarter Hund und anfangs schüchtern.

Im Moment würde er wahrscheinlich vor einem wegrennen, wenn er die Möglichkeit dazu hätte. Aber man kann ihn anfassen und leicht erziehen. Er ist ein sehr kluger und lieber Hund.

Ein eigenes Zuhause bei lieben Menschen, die ihm die Zeit geben, anzukommen und Vertrauen aufzubauen, wäre sein größter Wunsch. Im Gegenzug erhalten sie einen Freund fürs Leben.

 

Update vom 14.04.2021:
Danke liebe Julia!
Luke ist leider ein ängstlicher Kandidat. Er rennt zwar nicht weg, wenn man im Zwinger ist, lässt sich aber nicht ansatzweise anfassen und nimmt auch keine Leckerlies aus der Hand. Er hat bisher auch nichts kennengelernt (er war vorher bei einer privaten Tierschützerin und das seit Welpe an), deswegen würde ich ihn nicht in den städtischen Bereich vermitteln, denke er wäre mit den Umweltreizen sehr überfordert. Er ist mit den anderen Hunden sehr unterwürfig, wird unterdrückt und wehrt sich auch nicht wirklich. Ein freundlicher Ersthund würde ihm bestimmt auch den Einstieg in ein neues Leben erleichtern. Er sollte auch nur zu erfahrenen Menschen in ein ruhiges Umfeld.


Luke is a delicate dog and shy at first.

Right now he would probably run away from you if he had the chance. But you can touch him and train him easily. He is a very smart and sweet dog.

A home of his own with loving people who give him the time to arrive and build trust would be his biggest wish. In return you will get a friend for life.

 

Update from 14.04.2021:
Thank you dear Julia!
Luke is unfortunately a fearful candidate. He doesn't run away when you are in the kennel, but he doesn't let you touch him and he doesn't take treats from your hand. He also hasn't been introduced to anything yet (he was previously with a private shelter and has been since puppy), so I wouldn't place him in an urban area, think he would be very overwhelmed with environmental stimuli. He is very submissive with the other dogs, is subdued and doesn't really fight back either. A friendly first dog would definitely help him get started in a new life as well. He should also only go to experienced people in a calm environment.

Sie wollen helfen? Mit einer ...

Sie wollen dieses Tier adoptieren? Dann füllen Sie bitte dieses Formular aus.

Mit einer Patenschaft helfen Sie, damit wir die Tiere versorgen können.

Hier finden Sie einen Überblick, wie auch Sie uns helfen können.


Oder schauen Sie in unserem virtuellen Spendenshop vorbei: