Noche kam mit seiner Mama Afra und seinen Geschwistern (Cumba, Jitano & Spunky) zu uns, sie wurden auf dem Weg zu einer Tierschutzkollegin gefunden, Grig und Melanie haben sie gesehen. 

 

Doch leider waren die Welpen so ängstlich, dass sie sie nicht einfangen konnten und aufgeben mussten. Am nächsten Tag fuhren Melanie und Iulian noch mal hin und hatten mehr Glück - sie konnten die kleine Familie einfangen! 

 

Nun sind sie bei uns, in unserer Island of Hope! Und würden gerne rasch in ein eigenes Zuhause ziehen! Noche ist sehr verspielt, sehr nett und fröhlich, ein wenig schüchtern aber er liebt es zu posieren! :-)

 

Update vom 20.08.2019:

Danke liebe Julia!

Noche ist zwar noch schüchtern, aber er ist sehr neugierig und will spielen. Er braucht eine souveräne Führung, aber ich denke er wird schnell auftauen.

 

Update vom 26.08.2021:

Danke liebe Carina!

Noche hat aufjeden Fall Fortschritte gemacht. Am ersten Tag hat er noch etwas Abstand zu mir gehalten, doch von Tag zu Tag kam er immer näher an mich heran und hat sich gefreut mich zu sehen. Außerdem nahm er dann auch ganz entspannt Leckerli aus der Hand. Noche ist sehr neugierig und braucht etwas Zeit um zu verstehen, dass man ihm nichts Böses will. Der freundliche Rüde braucht Menschen, die Geduld haben und ihm auch die Zeit geben um anzukommen. Sicherlich würde ihm dabei ein bereits vorhandener souveräner Ersthund sehr helfen! Noche wartet schon seit er ein Welpe ist im Tierheim auf seine Menschen, dabei ist er wirklich ein toller Kerl und hat es mehr als verdient endlich gesehen zu werden!


Noche came to us with his mommy Afra and his siblings (Cumba, Jitano & Spunky), they were found on the way to an animal welfare colleague, Grig and Melanie have seen them.

 

Unfortunately the puppies were so frightened that they couldn't catch them and had to give up. Next day Melanie and Iulian drove back there again and were more fortunate - they were able to catch the little family!

 

Now they are with us, in our Island of Hope! And would like to quickly move in to their own home!

Noche is very playful, very cute and merry, a little shy but he loves posing! :-)

 

Update from 20.08.2019:

Thank you dear Julia!

Noche is still shy, but he is very curious and wants to play. He needs a confident lead, but I think he will defrost quickly.

 

Update 26.08.2021:
Thank you dear Carina!
Noche has definitely made progress. On the first day he kept some distance to me, but from day to day he came closer and closer to me and was happy to see me. He was also relaxed and took treats from my hand. Noche is very curious and needs some time to understand that you don't mean him any harm. This friendly male needs humans who have patience and give him time to get used to the new world. Surely an already existing sovereign first dog would help him a lot! Noche has been waiting for his humans in the shelter since he was a puppy, but he really is a great guy and more than deserves to be seen at last!